Lieser

Pünktlich um 14.11 Uhr hat der Sturm samt Regen- und Hagelschauer in Lieser eine Pause eingelegt. Und dann heißt es für die insgesamt 15 Fußgruppen und Handwagen der Karnevalsgesellschaft Spumbaken Lieser 1949: Auf geht’s, bergab Richtung Marktplatz! Vorbei am ersten Scheich vom Moselreich (im Doppelpack), der im Schloss Lieser Halt gemacht hat, und regenfesten Zuschauern an den Straßenrändern.

Als der erste Wagen mit dem Prinzenpaar Birgit III. und Ralf I. sowie dem Kinderprinzenpaar Jule I. und Constantin I. am Marktplatz ankommt, ist die Regenpause auch schon wieder vorbei. Ob Minions (Jugendgruppe), Pippi Langstrumpf (Frauengemeinschaft) oder die holländische Gruppe (Freizeitclub) - um nur einige zu nennen -, alle versuchen schließlich nur noch schnell ins Trockene und zur Afterzuchparty zu kommen.
(mkl)/TV-Foto: Martina Klein