| 16:38 Uhr

Karneval
Mit Lesura-Reisen ins Wunderland Lieser

 Gelungene Showtänze waren bei der Galasitzung in Lieser zu bewundern.
Gelungene Showtänze waren bei der Galasitzung in Lieser zu bewundern. FOTO: TV / Andreas Adams
Lieser. Die Gala-Kappensitzung zum 70. Jubiläum der Spumbaken wartete mit zahlreichen Showtänzen und viel Lokalkolorit auf.

In Lieser erreichte die Session der Spumbaken ihren Höhepunkt mit der Galakappensitzung in der sehr gut gefüllten Narhalla. Nach Einzug des Prinzenpaares mit des Elferrats samt Prinzengarde, Jugendgarde und der Begrüßung durch den Sitzungspräsidenten startete das Feuerwerk aus Büttenreden, Sketchen und Tänzen.

Nach dem erstklassig einstudierten Ehrentanz der Prinzengarde folgte der jedes Jahr mit Spannung erwartete Prolog. Er reflektierte die 70 Jahre KG Spumbaken mit Witz und Wissen, blickte zurück auf die Anfänge der Sitzungen im Gasthaus Raatz und zog sein feines Netz ebenso durch die 70 Jahre Weltgeschichte, ganz nach dem Vorbild der Spumbak. Im Anschluss wurde Markus Knop als im letzten Jahr neu ernannten Ehrenpräsidenten geehrt. Mit einem flotten Tanz der Jugendgarde ging es weiter im Programm, bevor drei ehemalige Prinzen sich wieder auf die Bühne begaben. Gekonnt zeigten Butler James und Miss Sophie beim „Dinner for One“ den Zuschauern, dass es kein Jahreswechsel braucht um mit vier mehr oder minder anwesenden Freunden zünftig Geburtstag zu feiern. „Die Weberknechte“ animierten das Publikum mit kölsche Stimmungsmusik und moselländischen Texten zum mitsingen, schunkeln und klatschen. Als anschließend ein Pferd, ein afrikanisches Aushilfspferd und ein Postkutscher die Bühne betraten blieb kein Auge trocken, während die Zuschauer die Route der Post von Nattenheim in der Eifel nach Lieser zum „Alten Posthof“ von Thurn und Taxis mitverfolgen konnten. Ein besonders schönes Bild bot sich dem Publikum, als die Showtanzgruppe „Spiders“ mit einem Bühnenbild von Alice im Wunderland die Zuschauer  in ihren Bann zogen. Gekonnt berichtete anschließend der „geplagte Ehemann“ von den Urlaubsplänen mit Frau und Kindern im neu ernannten Ski-Erholungsgebiet Monzelfeld. Schaurig schön wurde es mit den „Crazy Spider Legs“ , die einen stimmungsgeladenen Tanz der Untoten auf die Bühne brachten. Liesena Platt für Dummies  gab es zu hören bei der Busfahrt der „Lesura-Reisen“ vom wunderschönen Lieser ins Touristenstädtchen Bernkastel- Kues.

Als „Spumbak des Jahres“ wurde  Judith Jakoby ausgezeichnet. Der Verein bedankt sich damit bei ihr in  besonderem Maße, denn ihr Engagement in den vielen Karnevalssessionen kann kaum überboten werden. Mit Spannung erwartet wurde  der Showtanz des Männerballetts, bei dem den  Panzerknackern  durch die ortseigene Police-Academy das Handwerk gelegt wurde. Zu einem stimmungsgeladenen Finale der Gala-Kappensitzung zum 70-jährigen Jubiläum der Spumbaken kamen  noch einmal alle Aktiven auf die Bühne.

: Prinzenpaar Prinz Andreas I. (Koch) & Prinzessin Stephanie II. (Staudt); Sitzungspräsident: Carsten Neuroth; Prinzengarde: Sophia Brackly, Anna Dusemund, Luisa Klös, Janine Schmitz, Melissa Jakoby, Ronja Dietz, Hanna Kuntz, Anna-Lena Kiesgen, Jasmin Dietz; Trainerinnen: Michelle Meurer, Alina Kuntz;Prolog: Markus Knop; Jugendgarde ; Anna Erbes, Lea Offer, Cathi Beucher, Phoebe Kiesgen, Eva Dusemund, Alina Kohlbacher, Emily Schnepp, Lena Mehn, Paula Greis; Trainerinnen: Sabrina Pauly, Ulrike Kuhnen; Die drei Ex-Prinzen:Thomas Brösch, Christian Genetsch, Ralf König; Dinner for One: Thomas Meurer, Judith Jakoby; Die Weberknechte: Christian Kolhosser, Denis Meurer, Verena Genetsch, Joachim Weiland, Simone Heinen, Susanne Schöla, Philipp Griebler; Zum Alten Posthof: Axel Pauly, Frank Lentes, Rainer Offer; Spiders: Uwe Jakoby, Oliver Griebler, Sandra Schuh, Stephanie Michels, Sophia Brackly, Anna-Lena Kiesgen, Matteo Jakoby, Melissa Jakoby, Michelle Meurer, Eva-Maria Loersch, Julia Gessinger, Katharina Loersch, Linda Heil, Ronja Dietz, Philipp Kochan, Norman Michels; Trainerinnen: Michelle Meurer, Stephanie Michels; geplagte Ehemann: Philipp Griebler; Crazy Spider Legs: Daniela Geller, Verena Genetsch, Silvia Pauly, Elodie Munke, Doris Schröder, Kerstin Kohlbacher, Birgit König, Patricia Kiesgen, Tanja Griebler, Steffi Staudt, Melanie Kiesgen, Veronika Junk,  Gitta Kuntz-Becker; Trainerinnen: Kerstin Kohlbacher, Silvia Pauly; Lesura-Reisen: Volker Becker, Judith Jakoby, Rudolf Pauly, Melissa Jakoby; Männerballett: Uwe Jakoby, Philipp Kochan, Norman Michels, Stefan Görgen, Stefan Schanz, Thomas Ehses, Oliver Griebler, Rainer Offer, Kai Ehses, Sebastian Griebler, Daniel Ehses, Christian Genetsch, Gökhan Tuna, Björn Hildebrandt, Trainerinnen: Verena Genetsch und Stephanie Staudt; Schminke: Katja Löwen, Vanessa Frenzer; Technik : Jens Kuhnen, Denis Meurer, Thorsten Heil; Hoffotograf: Andreas Adams.