1. Dossier
  2. Fastnacht
  3. Mosel

Schlagzeuger und tanzende Frösche

Schlagzeuger und tanzende Frösche

Alles selbst gemacht und das auf hohem Niveau. Beim Karnevalsverein Muuk und Frääsch waren Livemusik, Büttenreden und Tänze zu sehen und zu hören. Die 240 Besucher waren begeistert.

Sehlem. Zum Start in den Bunten Abend gingen Musikverein und Garden gleich vorne auf und sorgten so für die karnevalistische Einstimmung. Anschließend erklärten zwei Krankenschwestern, was sie in ihrem Berufsalltag so erleben. Mit einer Verwechslungsgeschichte und dem Bericht eines Soldaten mit Wissen aus dem Dorfgeschehen zeigten die Redner ihr Können. Die Mini Froglegs tanzten einen wunderschönen Showtanz ans Märchen angelehnt. Zurück in die 80er Jahre ging es mit einem Tanzpaar, die als Super Mario und Prinzessin Peach auftraten. Michael Jackson und seine Musikerkollegen sangen für die Besucher ihre Hits aus dem Jahrzehnt. Dass man mit einem Eimer weit mehr anstellen kann, als Putzwasser einzufüllen, zeigte die Schlagzeuggruppe, die kräftig trommelte. Im zweiten Teil wurde in der Heute-Show das Dorfgeschehen mit Biss und Humor kommentiert, bevor "Der Schwarze von Malle aus dem Senegalle" mit großartiger Verkleidung die Besucher in seinen Bann zog. Nicht fehlen darf in Sehlem der Dreigesang, der wie immer mit Livemusik vom Dorfgeschehen erzählte. Der Showtanz der Dancing Froglegs mit Hüttenzauber und das Männerballett vervollständigten den Abend. chb Akteure: Mini Froglegs: Leitung Anna Schmitt-Neumann, Dancing Froglegs: Leitung Anna Schmitt-Neumann; Mittlere Garde: Leitung Selina und Carina Klar; Große Garde: Leitung Marijke Mehrfeld und Annabell Klar, Unker Mädcha: Trainerin Karina Hofer, Monika Moser, Ruth Heidweiler, Waldtraut Beucher, Franziska Thiel, Schalgzeuggruppe: Leitung Dietmar Heidweiler, Andre Hofer, Annika Bernhard, Jutta Werner, Peter Body, Männerballett: Leitung Annabell Klar und Marijke Mehrfeld, Thoma Höllen, Isabell Schwierzy, Richard Theisen, Dietmar Heidweiler, Michael Thinnes, Kurt Theisen.