1. Serien und Specials
  2. Fastnacht
  3. Mosel

Schurkenstaaten hier und in Übersee

Schurkenstaaten hier und in Übersee

Vor einem neu gestalteten Bühnenbild haben die Kröver Reichsnarren eine stimmungsvolle Kappensitzung gefeiert. Die Themen der Vorträge der Aktiven reichten von Donald Trump bis zum Flughafen Hahn.

Kröv Die große und die kleine Politik, ein Fastnachtsprinz aus Monzelfeld, ein neues Bühnenbild und viel ausgelassene Stimmung: Das sind die herausragenden Themen und Merkmale der Kappensitzung der Kröver Reichsnarren.
Inmitten der neuen Reichsburg auf der Bühne haben Karnevalsprinz Frank I., der seine Monzelfelder Herkunft mit einigen Rufen "Welle Baie - Summsumm" nicht verleugnen kann, sowie seine Frau Prinzessin Heike III. Platz genommen.
Zahlreiche Vorträge haben sich mit den großen Aufregern der Weltpolitik und den Schurkenstaaten bis hin zu Traben-Trarbach befasst. "Fehlt nur noch Monzelfeld", meinen die Kröver Reichssänger, die immer wieder neue Liedideen aus ihrer Kiste voller Utensilien hervorzaubern. Im Blickpunkt des stimmungsvollen Chores steht natürlich auch der "Trump aus der Pfalz, bald steht den Amis das Wasser bis zum Hals." Wenn man erleben will, was passiert wäre, wenn Sauron aus dem Herrn der Ringe den Ring bekommen hätte: "Einfach nach Amerika gucken."
Neu in der Bütt: Reichsnarr Sascha Hamm, der sich ebenfalls mit Welt-, aber auch mit Deutschland- und lokalpolitischen Themen befasst.
Von der AfD ("Auffangbecken für Dollbohrer") über Flüchtlingsprobleme ("Wohin mit 300 Millionen Amerikanern?") bis hin zum Flughafen Hahn ("Was gefällt den Chinesen daran? Der Hunds-Rück") ist der Reichsnarr der neue humorvolle Kritiker des politischen Geschehens. Auch Anna Röhl ist bei ihrem Vortrag mit ihrem Humor nicht unbedingt politisch korrekt, wenn sie über die diversen Hauttypen der Menschen wie schwarz, gelb, rot oder normal berichtet. Doch lustig ist es allemal. Genauso ihre Anklage, dass die VG nach der Fusion mit der Nachbargemeinde immer noch VG Traben-Trarbach heißt, "das ist Hochverrat!"
Marius Krämer und Jakob Müllers als Nachrichtensprecher und Timo Meisberger als Außenkorrespondent des Heute-Journals stellen nach der Fusion mit der Nachbarstadt gar einen Kröxit in Aussicht. Intensiv befassen sie sich mit den Brücken in den Nachbargemeinden, die alte wird in Traben-Trarbach nur noch für Weinproben benötigt, und in Kinheim.
Bei allem Ablästern über Weltpolitik und Nachbargemeinden kommen Kokolores und Tanzeinlagen bei der Sitzung der Kröver Reichsnarren nicht zu kurz. Insbesondere die Garde mit ihren stimmungsvollen Tänzen zu Michael-Jackson-Stücken und Liedern der 1990er Jahre sorgt für ausgelassene Stimmung, genauso wie die Riesling Steppers in ihren Star-Wars-Kostümen. Ein Beispiel für gelungene Sketche: Der schwarze Humor im Wartezimmer mit einer indiskret telefonierenden Sprechstundenhilfe und einer einbeinigen Patientin ("Mögen Sie Flamingos?").
Die Aktiven Vorsitzender: Rüdiger Löwen; Prinzenpaar: Frank I. , Heike III.; Pagen: Gerhard Skodowski, Torsten Schmitt; Fähnerich: Daniel Martini, Marco Müllers; Reichsnarr: Sascha Hamm; Wartezimmer: Nic Herges, Erica Junglen, Birgit Reckert, Claudia Metzen, Evelyne Löwen, Heike Schumacher; Winzergetöse: Anna Röhl, Michael Moseler, Michael Hauth, Robin Weiskopf, Mario Beth, Torsten Schmitt, Gerhard Skodokowski, Prinzessin Heike, Prinz Frank; Mein Jahr: Anna Röhl; Heute-Journal: Marius Krämer, Jakob Müllers, Timo Meisberger; Reichssänger: Lutz Wagner, Frank Weißkopf, Bernd Ketter, Rüdiger Löwen, Roger Schnitzius, Willi Müllers, Michael Herges, Martin Rolf, Marco Beth, Michael Reiß, Jakob Scheid, Heiner Reisdorf, Michael Hauth, Ulli Foral; Flirtverhalten: Alexandra Brautlecht, Eleonore Wagner; Rieslingsteppers, Trainerinnen: Nic Herges, Erica Junglen; Ritter Kunibert und Knappe: Sascha Hamm, Lutz Wagner; Schattenspiele: Olaf Junglen, Guido Metzen; Gartenlöwe: Rüdiger Löwen; Garde mit Funkenmariechen Julia Schnitzius, Trainerinnen: Katharina Müllers, Liane Martini.
Weitere Berichte und Fotos finden Sie im Internet unter der Adresse www.volksfreund.de/karneval