1. Dossier
  2. Fastnacht
  3. Mosel

Kappensitzung Piesport: Wenn Lucky Luke auf den Monopoly-Mann trifft

Kappensitzung Piesport : Wenn Lucky Luke auf den Monopoly-Mann trifft

Bei der Galasitzung des Karnevalsvereins „Mir sen’se“ führten Stefan Paulus und Günni Kohns in der vollbesetzten Moseltalhalle durch ein Programm der Spitzenklasse.

Büttenredner wie Hanno Gerber und Gerd Fahrenkrog, Lisa Dienhart und Sarah Hoffmann, Michael Dienhart und Yvonne Heimfarth, Marlies Seibel und Sabine Dienhart und Kalle Huwer sowie Maria Salem auf der Suche nach Egon, brachten die Lachmuskeln der Zuschauer zum Beben.

Die verrückten Vögel wussten, dass in jeder Frau ein Stück Hefe steckt und selbst Schneewittchen ein Bauchweghöschen und einen Push-up trägt. Die Old Bunnies zeigten aber auch, dass in jeder Hausfrau ein heißes Bunny schlummert.

Tänzerisch hat der KV alle Erwartungen übertroffen. Die Chaos Kids als Schokobons, die Jugend- und Funkengarde und die Jugendschautanzgruppe Level up als Monster begeisterten das Publikum mit ihren synchronen und akrobatischen Tänzen.

Die beiden Solomariechen Jana Bauer und Lara Haag zeigten den Zuschauern ihre perfekten Solotänze.

Das Tanzpaar Viktoria Lehnert und Thomas Dienhart ließen so manchem den Atem stocken, und das Männerballett entführte mit dem Tanz: „Lucky Luke – die Wild West Show“ in die legendären Saloons des Wilden Westens und sorgte für eine Bombenstimmung in der Halle.

Last but not least faszinierte der Deutsche Vize-Meister 2018 und 2019, die Schautanzgruppe Crazy Freaks, mit ihrer neuen Schaudarbietung: „Crazy Monopoly – die Karnevalsedition“ die Zuschauer. Hier passte alles: synchrone Schritte, akrobatische Hebungen und atemberaubende Würfe.

Im Publikum war man sich nach der Sitzung einig: Bei dem Programm blieben keine Wünsche offen, ein rundum gelungener Abend.

Gastvereine des Karnevalsclubs Narren Juch-hee Piesport waren der Karnevalsverein Palenzia Pfalzel, der Karnevalsverein Huckebein Bernkastel-Kues, der Vereinsring und Sportverein Horath, der Karnevalsverein Spumbaken Lieser, die  Bürgergarde Ottweiler und der Karnevalsverein Heusweiler (beide aus dem Saarland).