Jubiläum bei den Narren in Philippsweiler

Karneval : Karnevalisten in Philippsweiler feiern ihr Jubiläum

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des KCM gab es Höhepunkte der vergangenen Jahre, aber auch Neues zu sehen.

Bei eisigen Außentemperaturen haben die Muffel im Festzelt zu Philippsweiler den Narren von nah und fern ordentlich eingeheizt. Im vollen Festzelt feierte der KCM Philippsweiler sein 50-jähriges Bestehen unter dem Motto „Wir Kinder vom KCM“.

Geboten wurden Höhepunkte aus den vergangenen Jahren wie „Männer“ oder „Dinner for one“, aber auch neue, schwungvolle Tänze und Reden. Dabei  kam jeder Besucher auf seine Kosten. Auch einige Gründungsmitglieder waren als Ehrengäste unter den Zuschauern. Im Anschluss sorgte die Band Timeless für den richtigen Rhythmus bis tief in die Nacht.

Der Sonntag stand ganz im Sinne der Kinder und der Nachwuchsförderung des Karnevalsvereins. Außerdem gratulierten Ortsbürgermeister Peter Bormann und Verbandsbürgermeister Andreas Kruppert persönlich zum Jubiläum und betonten das Engagement und die tolle Leistung, welche der Verein aus eigener Kraft in der kleinen Gemeinde auf die Beine bekommt.
Mitwirkende:

Sitzungspräsidentin: Sabrina Schmitz.

Garde/Showtanz: Lena Wirtz, Elena Kranz, Melina Karen, Linda Beyer, Anicka Fleckner, Laura Rausch, Marah Salzmann, Vanessa Lenzen, Isabelle Mirkes, Annika Roppes, Sabrina Schmitz, Britta Schäler.

Männerballett: Fabian Candels, Ralf Salzmann, Simon Meyers, Joachim Hommerding, Daniel Salzmann, Domenic Molitor.

Gesang: Lena Wirtz, Marc Beyer, Sabrina Schmitz, Joachim Hommerding, Thomas Pint, Werner Pint.

Nikikikiköllchen: Nicole Hommerding.

Zurück in die Zukunft: Thomas Pint, Werner Pint, Kurt Roppes, Lukas Lichter, Anne Lichter, Annika Roppes, Elena Kranz.

Putzfrau: Birgit Weiand.

Fam. Heinz Becker: Susi Schier, Christian Schmitz.

Foto: TV/Irina Dunkel
Beim Bühnenprogramm war für jeden etwas dabei. Foto: TV/Irina Dunkel

Dinner for one: Bernd Dunkel, Joachim Hommerding.