Rätsel um Niederscheidweilerer Partys

Rätsel um Niederscheidweilerer Partys

Ob Schneechaos oder Stromausfall: Bei der als Familienabend bezeichneten Kappensitzung in Niederscheidweiler wurden die Akteure des Dorfgeschehens des vergangenen Jahres durch den Kakao gezogen.

Niederscheidweiler. (teu) Kleiner Saal, kleine Bühne, großes Programm: Was die freiwillige Feuerwehr der 280-Einwohner-Gemeinde "Familienabend" nennt, braucht sich nicht vor Kappensitzungen in größeren Orten zu verstecken.

Die Frage, ob der Schnee im kommenden Winter besser nach links oder rechts geschoben werden soll, konnte natürlich ebenso wenig beantwortet werden, wie das Rätsel um nächtliche Partys (Tupperware- oder Dessous-Party?) gelöst wurde. Überall wird sowieso nur viel zu viel gegackert, meinte Paulinchen (Paula Klas). Ob im Fernsehen oder bei den Politikern in Berlin, man komme sich vor wie im Hühnerstall.

Mitwirkende: Moderation Kay Waldbach und Friedhelm Bamberg, Jugendfeuerwehr (Fabian Klas, Nico Waldbach, Jan Fritz, Marc Fritz, Natalie Kauer), Garde aus Kinderbeuern unter der Leitung von Barbara Weberskirch, Tussnelche (Michael Koch), Junggeselle (Norbert Klas), Hofsänger (Stefan Koch, George Merkes, Norbert Groß, Friedhelm Bamberg), Paula Klas, Showtanzgruppe Kinderbeuern unter der Leitung von Barbara Weberskirch, Christian Stolz, MIR (Thekla Weber, Simon Weber, Sebastian Weber, Laura Gordon, George Merkes, Manfred Engel, Ute Engel, Norbert Klas), Männerballett (Kay Waldbach, Günter Schneider, Peter Schneider, Dieter Götten, Manfred Engel, Christoph Quade), Dorfgeschichten (Martin Stolz, Friedhelm Bamberg, Timo Harnau, Michael Koch).