1. Dossier
  2. Fastnacht
  3. Saarburg

Karneval: Bunte Reise um die Welt

Kostenpflichtiger Inhalt: Karneval : Bunte Reise um die Welt

Die närrische Zeit des Freudenburger KarnevalsKlub im Bürgerhaus.

Zwei Reisetermine sind bereits vorbei: Die närrische Crew des Freudenburger KarnevalsKlub (FKK) lud am 26. Januar und 1. Februar zu Kappensitzungen unter dem Motto „Freudenburg, Spanien, Afrika – rund um die Welt mit dem FKK!“. Die Reiseleitung hatte Flugkapitän Carlo Junk mit seinen Siebener-Rat-Co-Piloten im restaurierten Flugterminal „Bürgerhaus“.Diese wurden traditionell vom Gardetanz der Tanzmäuse (Trainerin Kathi Thielmann) eröffnet.

Im ersten Wortbeitrag gaben „Paul und Hilde“ (Frank Jäger und Sandra Bräutigam) Geschichten aus der Beziehungskiste zwischen Mann und Frau zum Besten. Danach übernahmen die beiden Tanzmariechen Jana Reiland und Emilie Hendle (Trainerin Anna Boesen). Max Töpfer, David Carl und Daniel Wendt gaben als Jean-Claude Juncker, Donald Trump und Angela Merkel Einblicke in die „Wirrnisse“ der Welt- und Freudenburger Dorfpolitik.

Die Tanzbienen (Trainerin Svenja Henn) zeigten ihr Können als „Cowgirls“.

Tänzerisch ging es direkt weiter mit einer Spezialeinlage der „Spezial“-Tanzmariechen Michael Thömmes und Anna Lukas. Thömmes konnte allerdings nur in der Sonntagssitzung auftreten. Krankheitsbedingt muss er danach von Kai Schu ersetzt werden. Mit einem Zumba-Showtanz kamen die Tanzmäuse (Trainerin Ainura Sinuri) erneut auf die Bühne.

Nach einer Pause ging die Reise mit der Königsgarde (Trainerin Anna Boesen) weiter.

Anschließend bestaunte das Publikum die neu erlernten Frisör-Fähigkeiten des Testung-Warenstift-Teams „FoKi“ (Jürgen „Folzi“ Folz und Detlef „Kiki“ Kitzinger).

Danach „behandelte“ und „kurierte“ Michael Thömmes als neuer „Eiderbersch Doktor“ medizinisch fachmännisch das „kränkelnde“ Narrenvolk.

Eine Entdeckungsreise rund um die Welt („Discover the world“) zeigte die Königsgarde in ihrem Showtanz (Trainerinnen Michelle Dillschneider und Caro Philippi). Den fulminanten Schlusspunkt setzte das FKK-Männerballett (Trainerin Maike Basten) mit seiner tänzerischen Reise als Stewardessen mit Pilot rund um den Globus.

Alle Akteure fanden sich dann zum großen Finale auf der Bühne ein, welches traditionell unter anderem mit der Dorfhymne, dem „Freudenburg-Lied“ abgeschlossen wurde. Musikalisch begleitet wurde der gesamte Abend von der „Hofkapelle“ des Freudenburger Musikvereins unter der Leitung von Markus Hettinger.

Anschließend wurde auf der „After-Weltreise-Party“ mit Musik von DJ Sascha Wagner gefeiert.

Max Töpfer, David Carl und Daniel Wendt geben als Jean-Claude Juncker, Donald Trump und Angela Merkel nicht nur Einblick in die große Weltpolitik, sondern auch in die Freudenburger Dorfpolitik. Foto: Freudenburger KarnevalsKlub

Am Samstag, 8. Februar, 20.11 Uhr, ist die letzte Kappensitzung 2020 im Bürgerhaus Freudenburg.