Narren drehen unter dem Meer auf

Die Ockfener Karnevalisten entführen ihr Publikum nach Atlantis.

Ockfen (mwi) Gleich zu Beginn präsentierte die Kindergruppe Schwarzlicht bei der Ockfener Kappensitzung eine farbenfrohe Unterwasserwelt mit allerlei Fischen, Korallen und Haien. Die beiden Meerjungfrauen Eva Zimmer und Katrin Bart führten im Anschluss durch ein buntes Programm mit vielen Höhepunkten. Mit dem Periskop ihres U-Boots erspähten sie unter den rund 170 Zuschauern im Bürgerhaus auch einige besondere Gäste. Evelin Waringer berichtete von ihren Erlebnissen als Taucherin auf einer Kreuzfahrt auf die "Kanarien" und Psychiater Nico Merz hatte eine Unterhaltung mit Jesus persönlich. Erstmals auf der Bühne stand die im vergangenen Jahr gegründete Jugendgarde, die wie die beiden Funkenmariechen Lea und Ina Gasthauer mit einem schwungvollen Tanz für Stimmung sorgte.
Die Akteure: Präsidentinnen: Eva Zimmer und Katrin Bart; Elferrat; Garde (Trainerin Steffi Kirf, Gardemajor Nico Merz); Funkenmariechen (Trainerin Anke Gasthauer); Jugendgarde (Trainerinnen Caro Schmitt und Dela Schäfer); Showtanzgruppe "Navis", Minis (Trainerinnen Steffi und Michaela Kirf; Männerballett (Trainerin Dela Schäfer);
Weitere Akteure: "Taucherin": Evelin Waringer; "Jesus und der Psychater": Holger Wagner, Nico Merz; "Leuchtturm": Birgit Schmitt, Gerd Benzmüller, Dominik Bart; "Klatsch und Tratsch mit Steffi": Steffi Kirf; "Der Vollpfosten": Lothar Schreiner; Musical: Evelin Waringer; "Pastor und Heerekeschin": Eva Zimmer, Jonas Weller, Gerd Benzmüller; "Beschwerdestelle Atlantis": Roland Holbach; "Putzfrau von Atlantis": Birgit Schmitt, Stefan Klein; "Hotel": Holger Wagner, Nico Merz, Johanna Steinmetz, "Andrea Berg": Marco Huber; Bühnenbau: Frank Budinger; Schmink-Team: Renate Person, Evelin Waringer, Irmgard Tschepe, Monika Etringer; Technik: Jens Benzschawel; Kapelle, MV-Leitung: Wolfgang Grün;
Weitere Termine; Kappensitzung am Samstag, 25. Februar, 20.11 Uhr; Rosenmontagsfete am 27. Februar ab 14.11 Uhr. Alle Veranstaltungen finden im Bürgerhaus Ockfen statt, Kartenpreis: 8 Euro.
Mehr Bilder: volksfreund.de/fastnacht