Sondermodell Kinderbeuern: 14 Kasten Stubbi, eine Kiste Leergut

Sondermodell Kinderbeuern: 14 Kasten Stubbi, eine Kiste Leergut

Von Gardetanz über die Feuerwehr bis zum Löschgut - der KV Aspel-Mesche brachte die Gäste in der vollbesetzten Kinderbeuerner Turnhalle zum Lachen und begeisterte mit seinen Garden.

Kinderbeuern. Die Fernsehserie "Hannes und der Bürgermeister" steht bei vielen Kappensitzungen Pate für Sketche mit lokalpolitischem Hintergrund - und Kinderbeuern macht da keine Ausnahme. Ein Sondermodell hat der Ort mit Alftal allerdings: sein neues Feuerwehrauto, an dem drei Jahre gebaut wurde, wie Werner Ehlen als Bürgermeister und Erwin Weberskirch als Hannes erklärten. Außerdem könne es 200 Kilogramm zusätzlich laden. Löschgut: 14 Kasten Stubbi und eine Kiste Leergut. 350 Narren ließen sich am Samstagabend in 14 Programmpunkten von solchen Vorträgen, sowie dem des Kinderbeuerner Homeshopping-Teams und anderen Sketchen sowie den Tänzen der drei Garden des KV Aspel-Mesche begeistern. teuDie Akteure: Elferrat, Sitzungspräsident Christoph Palm, Funkengarde (Trainerin: Rita Weberskirch, Piccologarde, Große Garde (Trainerin jeweils Barbara Blümling), Mairo Duschel, Andreas Duschel, Kevin Puderbach, Thomas Graf, Patrick Benz, Patrick Mentges, Ida Ludwig, Pessy Raskob, Jenny Kneepkens, Bettina Graf, Andrea Puderbach, Lina Duschel, Anchea Gregori, Johannes Weberskirch, Rebecca Miesen, Norbert Klas, Georg Werner, Werner Ehlen, Axel Miesen, Petra Miesen, Jürgen Krämer, Erwin Weberskirch, Criss Göden.