1. Dossier
  2. Fastnacht

Sterne und Trauerschnallen

Sterne und Trauerschnallen

Obwohl der KCR für dieses Jahr kein besonderes Motto ausgerufen hat, bot die Festhalle im Gymnasium in Konz ein farbenprächtiges Ambiente für die etwa 250 Besucher.

Konz-Roscheid. Eingebettet in zwei große Bühnen wirkte dies schon mächtig, versetzte aber die Akteure und Programmgestalter des KCR in gute Stimmung. Mit der Showtanzgruppe Rainbow und dem Tanz "Gut und Böse" kommen die Moderatoren Achim Rohn und Horst Müller auf die Bühne.Mit Garde und Hofstaat wurde das Prinzenpaar Wolfgang I. und Melanie I. mit großem Beifall auch wegen ihrer charmanten Art begrüßt. Durch das Trierer Stadtprinzenpaar erfolgte die Ordensverleihung an Jürgen Loosen, Jean Pierre Noir, Andreas Hesse und Horst Müller. Mit dem deutschen Meistertitel und Hessenmeister folgte gleich auf der anderen Bühne die Einlage der Showtanzgruppe Tanzende Sterne aus Emmelshausen. Cilli Rohn, gebürtige Saarländerin, bewarb sich in ihrer Büttenrede ausführlich und bestimmend für Posten als Konzer Weinkönigin. Konz ist eingezwängt in Mosel und Saar und eine große Anzahl von Weingütern, so dass eine Weinkönigin für Konz unerlässlich ist, so Cilli Rohn.Mit der Showtanzgruppe Partyalarm aus Pfalzel und Ihren Tanzbeitrag "Im Zeichen der Zeit" ging es in abwechslungsreicher angepasster Kleidung durch verschiedene Musik und Zeiträume. Die Gruppe gehört schon seit Jahren zum festen Programmpunkt in Konz und erhielt einen stehenden Applaus. Die Drei von "Hei", Horst Müller, Ronni Bernhard und Franz Wener, nahmen das Stadtgeschehen von Konz aufs Korn. Die "Trauerschnallen lästern über Konz und ihre verstorbenen Männer. whrc

Weitere Akteure:Prinzengarde: Teresa Loosen, Janine Frisch, Laura Kopp, Laura Wagner, Fabienne Schüssler, Myriam Markovic, Denise Krämer, Sarah Schreiber, Verena Janitzki, Trainerin: Sabrina Rohn. Trauerschnallen: Achim und Cilli Rohn, Horst Möller, Ronni; Bernard, Guy und Heike Schüssler.volksfreund.de/fastnacht