1. Dossier
  2. Fastnacht

Tanz, Musik und Heiterkeit

Tanz, Musik und Heiterkeit

In Wehlen sind die Eulen los: Die Narren erleben eine Galakappensitzung voller Heiterkeit mit 240 Gästen, einem Tulpen verteilenden Prinzenpaar und jeder Menge Büttenreden, Tanzvorführungen und Sketchen. Große Berliner Politik steht ebenso wie das Wehlener Dorfgeschehen auf dem humoristischen Programm.

Bernkastel-Wehlen. (ger) Mit klingender Musik des Spielmannszuges der Feuerwehr zogen Elferrat und Garden in die Narrhalla der Wehlener Turnhalle ein. Sitzungspräsident Kay Urban eröffnete das närrische Treiben mit einem Vortrag über die große Politik. Prinzessin Jolanda, eine gebürtige Holländerin, verteilte bei ihrem pompösen Einzug Tulpen aus Amsterdam an die Gäste und versorgte ihren deutschen Prinzen mit ein paar Holzschuhen, die der auch gleich anprobierte und dazu sang: "In Wehlen sind die Eulen los - Uhu wir feiern die Fastnacht groß." Uhu - das ist der Wehlener Karnevalsruf, der am Samstagabend oftmals aus den Kehlen der 240 Gäste erscholl.

Der Abend war gespickt mit Tänzen, Büttenreden, Sketchen und Liedern. Dazu gehörte eine humoristische Modenschau ebenso wie Notizen aus dem Ortsgeschehen und viele weitere Themen. Drei Urgesteine der Wehlener Fastnacht wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt: Helene Beucher, Helga Bergweiler und Wolfgang Grätz.

Mitwirkende: Sitzungspräsident: Kay Urban , Prinzenpaar: Holger Büch und Jolanda Görgen. , Mittlere Garde: Kirsten Urban, Anna Prüm, Jana Schwab, Chiara Schäfer, Claudia Busch, Svenja Maurer, Franziska Simon, Alischa Scheid (Nadja Fröhlich) und Trainerin Melanie Prüm. Auf der Suche: Laura Büch, Ronja Dietz und Michael Glesius. Modenschau der alten Garde: Irmgard Prüm, Petra Junk, Marion Simon, Janet Philipps, Elke Prüm und Cilli Baum. Zwerg: Paul Bechtel, Tänze Große Garde: Annika Dietz, Laura Büch, Ronja Dietz, Nadine Ehses, Julia Kappes, Franziska Kappes, Jasmin Peil und Trainerinnen Anke Dostert, Melanie Prüm. Atemlos in Zeltingen: Kay Urban. Spieglein an der Wand: Janet Philipps, Thomas Philipps, Lina Schander und Stefan Schander. Turnvater Jahn: Guido Görgen, Frank Dietz, Carsten Binge, Frank Kieren, Helmut Zingsheim, Karl-Heinz Kipp, Thomas Philipps und Trainerin Sonja Weber. Handwerker: Manuel Noack. Wehlen schafft sich ab: Sabine Grätz und Peter Keifer. Wehlener Autofahrer: Gerd Weirich, Babysitter Blues: Katharina Stanz. Sketch Rasenmäher: Claus Weyde, Martin Pfeiffer. New Generation: Sabine Scheid, Helga Zingsheim, Michaela Bender, Anja Henrich, Melanie Berg, Katharina Stanz, Sabine Lorenz, Janet Philipps, Martina Brösch, Dorothee Knaden, Jolanda Görgen, Anja Dietz. Technik: Thomas Philipps, Holger Lorenz, Achim Ehses.