Tolle Stimmung von Anfang an

Tolle Stimmung von Anfang an

Gleich zu Beginn der Sitzung kam Stimmung bei den Narren auf. Ungeplante Einsätze, schmissige Tänze und witzige Büttenreden sowie ein Video sorgten für beste Unterhaltung in der Humbrechthalle.

Hupperath. (uku) In Hupperath fackelt man nicht lange - dort wird gleich gehandelt. Diese Erfahrung musste auch der Vorsitzende des Gastvereins KV Schönecken machen, als er ungeplant die Sitzung eröffnen sollte. Mit Bravour und den Lachern auf seiner Seite gelang ihm das.

Event-Managerin Hannelore Knödel (Elke Kees) stand dem in Nichts nach, sorgte aber aus "Sicherheitsgründen" für den schnellen Abgang der Schönecker Delegation von der Bühne. Durch das stimmungsvolle Programm führte das Dreigestirn, das eigens für sein Video "Bauer sucht Frau" nach London gereist war und von dort einen Schatten-Inder mitbrachte, der so allerhand in der "Houpada" Trierwelt erlebte.

Ob Vorträge oder Tänze - Hupperath bot seiner Narrenschar eine gelungene Sitzung.

Die Mitwirkenden: kleine und große Garde; Jugendgruppe: Oliver Kees, Jan Lieser, Marc Lieser, Philipp Merges, Nikolas Pauli, Robin Schmitz, Lukas Simon, Peter Spang, Marius Teusch; Frauentanzgruppe: Daniela Girkens, Susanne Heinemann, Elli Kees, Karina Pitsch, Anja Sachsen, Anja Schmidt, Sonja Teusch, Ulrike Welter; Anna und Aloisia: Elke Kees, Alois Heinz; Frustrierte Ehefrau: Alois Heinz; Schatten-Inder: Michael Girkens, Lukas Simon; Brandwache: Lukas Simon, Oliver Kees; Dreigestirn: Michael Girkens, Erika Müller, Hans-Werner Weckmann; Bauer sucht Frau: Dreigestirn.

Mehr von Volksfreund