1. Dossier
  2. Fastnacht

Treffsichere Büttenreden und gelungene Tänze

Treffsichere Büttenreden und gelungene Tänze

"Es schlägt von Januar bis in den März nur für die Fastnacht das Deisselder Herz". Diese Zeile steht in dem "Deisselder Lied", und sie entspricht der Wahrheit, wie mehr als 40 Aktive und das närrische Publikum im Saal bei der ersten Kappensitzung der Breckemamänncha Deudesfeld unter Beweis stellten.

Deudesfeld. (bs) Sitzungspräsident Jörg Bender freute sich nicht nur über die vielen Gäste und die gelungenen Auftritte der Aktiven, sondern auch über die neu gestaltete Bühne. Das Programm enthielt von vielen Tänzen bis hin zu treffsicheren Büttenreden wieder all das, was den Deudesfelder Karneval seit jeher ausmacht.

Die Mitwirkenden:

Elferat: Andreas Sieberger, Friedhelm Eckstein, Klaus Weiler, Earny Schindel, Josef Poss, Steve Foegen, Horst Bender, Uwe Heberding, Franz Bros, Heinz Eisen, Albert Thullen, Sven Tombers und Jörg Bender; die Funkengarde Katharina Müller, Lea Berens, Janna Schmitz, Aline Eisen, Jennifer Heberding, Stephanie Kreutz, Eva Weiler, Michelle Leyendecker; Tanzgruppe AKN: Anke Bender, Katja Bros, Nicole Pritzen; "Spaßvogel" Manfred Becker, das "Mädchen" Petra Schmitz; Rock'n' Roll-Truppe: Anke Bender, Katja Bros, Ruth Eckstein, Conni Weiler, Vanessa Huba, Nicole Thul; "E scheijn Geschänk" überbrachten Heinz Elsen, Linda Elsen, Meike Elsen, Conni Pauly,Thomas Pauly, Anna Weiler, Verena Berens und Simon Schindel; der Narr Earny Schindel; das Tanz-Quintett "Jackson Five": Anna Weiler, Conny Pauly, Linda Elsen, Meike Elsen, Verena Berens; die männliche Cheerleadergruppe: Wolfgang Pauly, Fred Pauly, Andreas Siegberger, Dirk Bender, Albert Thullen, Friedhelm Eckstein, Reimund Schmitz, Fred Bender, Martin Müller; "Breckemamännchen" Horst Bender.

Termin: zweite Sitzung am 31.Januar im Hotel zur Post.