Gelacht wird auf der ganzen Welt

Die Schöndorfer Poar geht auf närrische Reise rund um den Erdball.

Schöndorf Sie kommen aus der ganzen Poar, die 200 Narren aus Hinzenburg, Ollmuth, Schöndorf, Bonerath und Holzerath. Gemeinsam gehen sie bei der ersten Kappensitzung der Narretei der Pfarrei Schöndorf (Poar) auf närrische Entdeckungsreise rund um den Globus. Das Motto: "In 80 Tagen um die Welt".
Mit an Bord des kunstvoll gestalteten Heißluftballons sind zwei charmante Moderatorinnen: Katharina Berens und Hannah Weber, die gekonnt durch den Abend führen. Zu entdecken gibt es viel Fremdes, Seltsames und Lustiges! Die beiden russischen Putzfrauen Petruschka und Kalinka (Petra Hennen, Gerlinde Koll) erzählen von Ägypten, wo es die besten "Arschäologen" gäbe, die bei Hämorrhoidenleiden helfen könnten, und ernten dafür viele Lacher. Und Weltenbummler Jörg Mokelke erzählt von "Schiele" dem fernen Land der Augenkrankheiten. Auch Bollywood ist zu Besuch in der Mehrzweckhalle Schöndorf: Exotische Tänzer nehmen die begeisterte Reisegesellschaft mit nach Indien und bringen die Bühne zum Beben.

Aktive: Moderation: Hannah Weber, Katharina Berens, Elferrat, Isabella Konz (erste Vorsitzende), Vorträge: Petra Hennen, Gerlinde Koll, Evi Merten, Michaela Weber, Jörg Mokelke, Monika Plunien, Kevin Zimmer, Klaus Weber, Uwe Linz, Tänze: Kleine Garde (Trainerinnen: Selina Poth, Anne Meyer), Große Garde (Trainerinnen: Carolin und Katharina Berens), Showtanz (Trainerin: Hannah Weber), Männerballett (Trainerin: Hannah Weber), Bühnenbildbauer

Termine: Die zweite Kappensitzung findet am 18. Februar um 19.11 Uhr in der Mehrzweckhalle Schöndorf statt. Der Fastnachtsumzug startet am 26. Februar um 14.11 Uhr.