1. Dossier
  2. Fastnacht
  3. Trierer Land

In "Schlädta" ist mächtig was los

In "Schlädta" ist mächtig was los

Traditionell am Samstag vor den tollen Tagen gibt es in Schleidweiler Kappensitzung pur mit bunter Unterhaltung bis zum Abwinken.

Zemmer-Schleidweiler. "Matt Formel 1 an ehs Narrhalla, dä Schlädtara Foasicht ass dä Knalla", schallte es am Samstagabend Punkt 20.11 Uhr von der Bühne des Bürgerhauses in Schleidweiler. Bis nach Mitternacht präsentierte die AG Karneval, was sie zur Unterhaltung des närrischen Publikums auf die Beine gestellt hatte. Dies konnte sich sehen - und auch hören lassen. Im Mittelpunkt standen die heimischen Akteure, aber auch etliche Abordnungen aus der Nachbarschaft gaben sich ein Stelldichein. Nach dem Auftritt des Männerballetts machte Michael Becker (27, Mittänzer und Ortsvorsteher) der Mit-Trainerin Verena Mick (31) auf der Bühne (vor versammelter Mannschaft) einen offiziellen Heiratsantrag: Und sie hat "ja" gesagt. Zwei verdiente Aktive wurden mit hohen Auszeichnungen bedacht. Hans-Josef Mayer erhielt die RKK-Verdienstmedaille in Silber, Winfried Fass die in Bronze. LH Die Akteure:Sitzungspräsident Dominik Heinz, Minigarde (Trainerin Nicole May), Jugendgarde (Trainerin Nicole May und Nathalie Metzen), Männerballett (trainiert von Sabrina Grunert, Daniela Schwarz, Verena Mick), Showtanzgruppe (trainieren sich selbst), Bütt "Schöppenstils Theis und Karl Napp" (Andrea Tonner, Stefan Müller), Bütt "Pätter und Kätchen von der Fidei" Silke Laudor, Tanja Thiesen).Fotos und Infos zur Fastnacht aufvolksfreund.de/fastnacht