Kenn : Kenn und die fünfte Jahreszeit

Dunkles Gewölk am Himmel und gute Laune am Boden: Die Narren vom KC Kenn sind am Sonntag wieder zum Umzug durch den Ort gestartet, begleitet von ihren Tollitäten Martin I und Johanna I.

Auf Tour waren 14 Wagen und einige Fußgruppen, wobei die Kenner tatkräftige Unterstützung aus Ruwer, Longuich und Schweich erhielten. Geisterjäger machten ebenso die Runde wie eine kopfstarke Astronauten-Truppe mit Raumfähre, eine „Ballonfahrerinnen“ in fantasiereicher Kostümierung, entflohene Häftlinge, die „Alte-Damengarde“ des KC und ein wilder longuicher Piratenhaufen mit Schiff.

Mehr von Volksfreund