| 20:08 Uhr

Fastnacht
Umzug in Thomm: Kurz vor dem Abflug ins Weltall

FOTO: Silke Jessen
Thomm. Hunderte Narren bestaunen den Fastnachtsumzug am Samstag in Thomm – samt außerirdischem Motto. Von Silke Jessen

Hunderte fröhliche Narren hat der Sportverein SV Glück auf Thomm mit seinem Umzug am Faschingssamstag auf die Straßen in den Hochwaldort gelockt. Der als bayerischer Biergarten gestaltete Wagen der Musikvereine Thomm und Osburg stimmte die Karnevalsfreunde mit flotten Rhythmen ein. Es wurde gesungen, getanzt und geschunkelt, was den Karnevalisten auch gegen die frischen Temperaturen half. Und es fehlte auch nicht an Popcorn, Chips und Kamellen, die von den Gruppen in die Menge geworfen wurden.

Als fröhliche Astronauten vom NASA-Team trat eine Thommer Gruppe auf (Foto: Silke Jessen). Der Morscheider Wagen machte das Schließen des Dorfladens Blau zum Thema. Zu lesen war: „Morscheid ganz schön mau ohne Blau. Die Dorfmitte leer, das Geschäft fehlt sehr. Kein Tratsch am Morgen, macht Kummer und Sorgen.“ Als Römer mit rollenden Papp-Pferden und Streitwagen begeisterte eine Gruppe aus Fell. Beifall ernteten auch die überdimensionierten Lego-Fußballspieler aus Thomm mit ihren riesigen gelben Plastikköpfen. Gruppen aus Riveris, Osburg/Lorscheid und anderen Nachbarorten unterstützten den Thommer Sportverein.