Wenn die Oacher Viezäppelcher feiern, ...

Wenn die Oacher Viezäppelcher feiern, ...

Die in eine Narrhalla umgewandelte Sporthalle platzt fast aus allen Nähten, so viele Närrinnen und Narren wollen mitfeiern. Bilder von Mogli, Balu, Mickey Mouse und anderen bekannten Figuren lassen leicht das Motto "Disney" erraten.

Aach. Für die Kappensitzung der "Oacher Viezäppelcher" ist die Sporthalle fast zu klein, so viele Gäste in fantasievollen Kostümen sind gekommen, um zu feiern. Auf der Bühne wurde getanzt, und es wurden humorvolle Reden gehalten. Die Gäste im Saal sangen, klatschten und schunkelten begeistert mit. Das macht durstig, und sollte das Glas mal leer sein, kein Problem: "Durst, awer vill", auf kleinen Fähnchen rief die Bedienung. Gemeinsam sangen Prinz Sebastian I. (Paul) den Decken und seine Prinzessin Marie I. (Knopp) mit ihrem Gefolge und den Gästen die Oacher Hymne: "Im schönen Moselland, am Kahlenberg versteckt, da liegt ein Dörflein, Aach, so heißt der Fleck." pitz Die Aktiven: Erster Vorsitzender Christian Krein, Sitzungspräsident und Moderator Heiko Kierspel, Bambini-Garde (Trainerin Marie Knopp), Gründungsvater Oacher Viezäppel Heiko Koch, Jugendgarde (Nadine Gehlen), Drei Senioren vom KV Newel Erna Scheuern, Anne Mohn, Vera Mohn, Tanzmariechen Selina Endres (Sarah Töring), Herr Gromlich und Frau Bommes (Klaus Paul, Ulla Paul), Prinzengarde (Kathrin Roa), Tanzgruppe "Forever 18" (Elke Oppermann), Männerballett (Marie Knopp, Linda Meyers), die Putzfrauen Margot und Helga aus Preist (Anneliese Altenhof, Melanie Peters), Heiko von der Lippe (Heiko Kierspel), Showtanzgruppe (Kathrin Roa, Sandra Endres), Der Verein ehrte Mitglieder: Iris Metzen, Andrea Blau, Klaus Oppermann, Jürgen Kasel, Peter Roa, Harald Becker.