1. Serien und Specials
  2. Fastnacht
  3. Trier

Karneval am Kornmarkt Trier: Jecken heißen fünfte Jahreszeit willkommen

Karneval : Helau! - Jecken heißen in Trier endlich wieder die fünfte Jahreszeit willkommen (Fotos/Videos)

Sessionsauftakt 2021 am Trierer Kormarkt

Endlich darf wieder gefeiert werden: Gute Stimmung herrscht seit punkt 11.11 Uhr am Kornmarkt in Trier. Dort dürfen die Jecken den Karnevalsauftakt einläuten und schunkeln sich mit Prinzenpaar, dem „Karnevalsdezernenten“ und viel Trierer Musik in die fünfte Jahreszeit

Endlich wieder bunte Kostüme und gemeinsames Feiern zum Karnevalsauftakt. Das sah 2020 anders aus, denn da wurde der Karneval wegen Corona abgesagt. Nicht so 2021: Punkt 11.11 Uhr haben die Jecken aus der Region am Trierer Kornmarkt die fünfte Jahreszeit eingeläutet. Kurz vor der Veranstaltung hatte die ATK in Anbetracht der aktuellen Situation und in Abstimmung mit dem Rathaus beschlossen, den 11.11. unter 2G-Bedingungen - also mit einem abgesperrten Bereich und Einlasskontrollen - zu feiern. Platz ist für rund 600 Feierwütige. Der abgegrenzte Platz ist denn auch gut gefüllt, die Stimmung super.

Neues Prinzenpaar beim Karneval in Trier

Traditionell erfolgte die Wuppduserweckung und die Exthronisation. Ungewöhnlich: Das Trierer Prinzenpaar war durch Corona zwei Jahre im Amt und durfte sich heute aus dem Amt verabschieden. Entthronisation erfolgreich. Das neue Prinzenpaar werden Bianca Degen und Michael Molitor von der KG Trier-Süd, und die starteten mit viel Elan in die Jeckenherrschaft, indem sie sangen und tanzten.

Helau! Die Jecken eröffnen die Session 2021/2022

Der neue Kulturdezernent Markus Nöhl wurde kurzerhand zum Karnevalsdezernenten erklärt.

Für Stimmung sorgen bis in den Nachmittag die Leiendecker Bloas, SteilFlug, Franco Picollini und Luigi Ferrari, Thomas Kiessling, Achim Weinzen und De Hofnarren - unterstützt und ergänzt durch DJ Thomas Thull aka Fresh.