1. Dossier
  2. Fastnacht
  3. Trier

In Biewer überraschen Inge,  Elfie und der Charleston das Prinzenpaar 2020

Kostenpflichtiger Inhalt: Fastnacht : In Biewer überraschen Inge,  Elfie und der Charleston das Prinzenpaar

Die Biewener Hoahnen sind in voller Fahrt: Ihr  Prinzenpaar Prinz Winni ll. von Feuer und Flamme und Prinzessin Anita l. von Herzblut und Mut hat gemeinsam mit dem närrischen Volk und vielen Gästen die Kappensitzung in der ausverkauften Narrhalla Auf der Kipp gefeiert.

Nach der Begrüßung durch das Prinzenpaar und der ersten Vorsitzenden Martina Stadler präsentierte Sitzungspräsident David Leinen stolz die neuen Elferrats- und Vorstands-Outfits. Da es die Herren jedoch versäumt hatten, sich um eine neue Kopfbedeckung zu bemühen, zauberte die Elferräterin Babsi Schlegel die von ihrer Mutter selbstgehäkelten Mützen herbei. Diese mussten dann den ganzen Abend von den Herren getragen werden.

Nach dem Auftritt der kleinsten Gardemädels – auch liebevoll „Pralinchen-Garde“ genannt – folgte die Verabschiedung der langjährigen Trainerin und ehemaligen Gardemädchens Cindy Wengler. Geehrt wurden auch Michelle Güldner, Anna-Michelle Schlegel und Kim Schankweiler mit dem silbernen Tanz-Pin für die langjährige Aktivität im Bereich Gardetanz.

Für seine Verdienste um den Schärensprung wurde Volker Casel mit der bronzenen Ehrennadel der RKK (Rheinische Karneval Kooperation) unter großem Applaus ausgezeichnet. Es folgten die Tänze der Jugend- und Prinzengarde Biewer.  Weitere Höhepunkte waren die Tanzdarbietungen der Showtanzgruppe Aach, der Trierweiler KVT Angels, des Chaosteams sowie des SKV Schweich.  Auch die Showtanzgruppe Biewer sorgte mit ihrem bayrischen Tanz für Begeisterung.

Natürlich durfte auch Herminchen nicht fehlen, die schon seit mehreren Jahren in Biewer für Lachanfälle und Schnappatmung sorgt. Auch Redner Volker Feil, der mit seiner Büttenrede „Ein Hippie“ zur vorgerückten Stunde angetreten war, gelang es, das Publikum zu erheitern.

Es folgte der Auftritt des Gesangs-Duos „Inge und Elfi“, das schon vor vielen Jahren in Biewer mit seinen Liedern für Begeisterung sorgte.  Als Überraschung für das Prinzenpaar gedacht, geriet ihr Auftritt zu einem absoluten Höhepunkt und riss das Publikum vom Hocker. Bevor dann die Stadtgarde Augusta Treverorum mit Musik und Garden einzog, tanzte die Gruppe Oldies Reloaded  zu Charleston & Swing mit ihrem Gigolo David Leinen einen  Showtanz im Stil der 20er Jahre.

Zudem tanzte das Männerballett Zerf  –  eine gelungene und witzige Darbietung.

Mit  Musik der Hausband Two for you  feierten die Biewener Hoahnen mit Prinzenpaar und Gästen bis in den Morgen. 

Akteure: Garden und Showtanzgruppe Biewer (Trainer: Jenny Mertes, Julian Porten , Schelly Schlegel, Kim Schankweiler/ Betreuer: Babsi Schlegel, Angie Volgger, Henny Hardt);
Gesangsduo Inge Scherrer und Elfie Schmitz; Herminchen;
SKV Schweich, Chaosteam, Showtanzgruppe Aach (Leitung Ali und Elke Oppermann) Showtanzgruppe Trierweiler KVT-Angels sowie Abordnung und Prinzenpaar Trierweiler; Chaosteam; Hippie: Volker Feil; Oldies Reloaded: Martina Stadler, Dagmar Voss, Marion Roth, Anja Emmes, Kay-Alena Emmes, Schelly Schlegel, Caro Börner, David Leinen;

Kappensitzung Biewener Hoahnen. Foto: Heike Matzat
Kappensitzung Biewener Hoahnen. Foto: Heike Matzat

Weitere Veranstaltungen: Großer Preismaskenball am 22. Februar, 20.11 Uhr, Mehrzweckhalle Auf der Kipp; Traditioneller Schärensprung am 25. Februar, 14.11 Uhr, Aufstellung Höhe ehemalige Firma  Kirsch.