Karneval di Venezia in Ruwer: Narren feiern Kappensitzung in der Schulturnhalle

Karneval di Venezia in Ruwer: Narren feiern Kappensitzung in der Schulturnhalle

Der Karnevalsverein Ruwer 1992 e.V. nimmt in der Session 2016 die närrische Welt mit auf eine Reise nach Venedig. Das Prinzenpaar Markus I. und Sylvie I. hat bis Aschermittwoch das Zepter übernommen und regiert das Narrenvolk.

Beim Betreten der Narrhalla, der Schulturnhalle in Ruwer, glaubte man sich sofort nach Venedig versetzt. Wunderschöne venezianische Masken verbergen geheimnisvoll ihre Träger. Dazwischen sieht man Fantasiegestalten und Seeleute. Der Saal ist in den Farben Weiß, Blau und Silber geschmückt und das Motto somit leicht zu erraten: "Karneval di Venezia".Prinzenpaar vorgestellt


Der Vorsitzende des KV Ruwer, Oliver Lenz, sagt: "Wir haben die Programmpunkte entsprechend dem Motto mit der Musik und den Kostümen gestaltet." Mit dem Einmarsch der Garden, des Elferrates, des Prinzenpaares und des Vorstandes wird die Kappensitzung eröffnet. Lenz begrüßt das närrische Volk und stellt das Prinzenpaar vor. Prinz Markus I. (Christen) vom schmucken Volkswagenzentrum und Prinzessin Sylvie I. (Steines) mit der kreativen Ader werden das närrische Zepter führen und in der neuen Session über die Narren die Herrschaft übernehmen. Die Karnevalsgesetze werden in Hochdeutsch und im Ruwerer Dialekt verlesen, damit wirklich jeder weiß, wie er sich in der fünften Jahreszeit zu verhalten hat. Ein buntes Programm mit Tänzen der Mini- und Prinzengarde, des Männerballetts, Büttenrede, Solotänzen, sorgen für viel Stimmung und gute Laune. Musikalisch begleitete DJ Fritz durch das Programm.
Nach dem offiziellen Teil wurde mit der Kamelle Kapelle bis in die Morgenstunden das Tanzbein geschwungen. "Wir geben noch mal alles", versprechen die Karnevalisten, wenn am 9. Februar um 14.11 Uhr der große Karnevalsumzug mit bunten Wagen und tollen Gruppen durch die Straßen von Ruwer zieht. Weitere Highlights sind am 2. Februar der Weiberdonnerstag und am 10. Februar die traurige Verabschiedung des Karnevals und des Wuptus.
Die Akteure: Minigarde (Trainerin Nadine Volggert, Betreuerin Heidi Hochreiter), Büttenrede Leon Christen, Heidi Hochreiter, Solotanz Helena Longen (Trainerin Selin Longuich), Ruwerer Jungen: Matthias Longen, Ali Pelzer, Hans Christen, Jürgen Zock, Günther Derbach, Tanz Prinzengarde (Trainerinnen Sina Metzen, Fransiska Geib, Betreuerin Heidi Hochreiter), Showtanzgruppe Aach (Sina Metzen), Solotanz Kim Lauterbach (Nicole Lauterbach), Männerballett Ruwer (Gerti Scharf), Frauengruppe Ruwer (Sabine Hüser)
volksfreund.de/fotos