| 16:37 Uhr

Fastnacht
Filmreife Szenen bei der KG Onner Ons

 Die Garde des Karnevalvereins Onner Ons begeisterte das Publikum mit ihren Darbietungen.
Die Garde des Karnevalvereins Onner Ons begeisterte das Publikum mit ihren Darbietungen. FOTO: Verein / Marianne Valentin
Trier. Erst vier Jahre alt ist das jüngste Solomariechen der Karnevalsgesellschaft Onner Ons. Sie eroberte die Herzen im Sturm. Doch dann bekam die Politik ihr Fett weg.

Unter dem Motto: „Onner Onser“-Filmpalast bot Triers zweitälteste Karnevalsgesellschaft Büttenreden, Tanzvorführungen und Gesang. Dem Motto entsprechend leitete die Gesellschaft ihre Sitzung für die VdK-Ortsverbände der Region, die vom VdK-Kreisvorsitzenden und frisch gebackenen Ehrenrat der KG Werner Faber angeführt wurden, mit einem selbstgedrehten Videoclip ein. Seit der Veröffentlichung auf der Fanpage der Gesellschaft wurde er auf dem sozialen Netzwerk Facebook bereits mehr als 3 600 Mal aufgerufen. Das offene Ende (die Suche nach dem Eineiigen Zwilling Waldfried) wurde in der Sitzung aufgelöst.

Nach einem Empfang für das Trierer Stadtprinzenpaar Pierrot I. von Lux­airTours und Marie-Claire I. vom Kylltal-Reisebüro führten das Sitzungspräsidentenduo Joachim Wagner und Harry Reinhard gekonnt durch die Nachmittagssitzung in der neuen Residenz der Gesellschaft in der City Hall des Fourside Plaza Hotels im Trierer Norden.

Zum ersten Mal auf der Bühne flogen der vierjährigen Emma-Tamina Nicolay als jüngstem Solomariechen die Herzen aller Besucher im Saal zu. Und auch in der Bütt gaben Die Trierer Pänz Jül & Danny alias Julius Mayer und Daniel Kowollik ihre Premiere und zeigten gekonnt ihr Potenzial als Nachwuchs der KG. Sie werden betreut von der langjährigen Humoristin der Gesellschaft und Spaßvugel-Ordensträgerin Stefanie Kowollik, die als Frau Hulda und Mathilda erstmals gemeinsam mit Kimberly Thomm das Zwerchfell des Publikums strapazierten.

Auch für das Auge wurde einiges geboten. Neben der Garde der Gesellschaft und ihrem Solomariechen Marie Faldey, die kurz zuvor mit dem Verdienstorden für Tanz in Gold des Landesverbands Rhein-Mosel-Lahn im Bund Deutscher Karneval ausgezeichnet worden war, zog das Chaosteam vom Jugendwerk Don Bosco die Zuschauer in ihren Bann.

Musikalisch aufgelockert wurde die Sitzung durch die Onner Onser Peedschestreter Harald Reinhard und – ebenfalls erstmals dabei – Roman Klasen, der seit dieser Session auch für die Musikbegleitung der Sitzungen zuständig ist. Verstärkt wurden sie von dem stimmgewaltigen Sitzungspräsidenten Joachim Wagner, der als Singender Winzer die Stimmung im Saal anheizte.

Als Ons’er Haschpappi zeigte Gerd Blum, welche Folgen der Drogenkonsum haben kann, und forderte damit die Lachmuskeln des Publikums heraus. Ihm gleich taten es Vanessa und Ralf Stiefel, Tochter und Vater, die mit Maja und Papa Willi einen Blick in das Onner Onser Familienleben gewährten.

Doch auch die Politik kam nicht ungeschoren davon und bekam – in gekonnt reimender Manier – vom Lampenpitter (Harald Reinhard) die Leviten gelesen für Dieselfahrverbote auf Bundes- und Flächennutzungsplanung auf kommunaler Ebene.

Nach einem Ausflug in das Land der Traumtänzer (Mitglieder von Elferrat, Vorstand, Humoristen der KG) allen voran Präsident Karl-Rainer Heiderich – und der Wiedervereinigung der Eineiigen Zwillinge Oswald und Waldfried (Josef Faldey und Tobias Reinhard), die zu Tränen rührte, endete die erste Sitzung der KG Onner Ons mit dem Showtanz des Männerballetts Losheim, das erstmals vor elf Jahren als Gast bei den Onner Onse zu sehen und das Publikum zum Jubeln brachte.

Weitere Sitzungstermine sind: Erste Galasitzung am Freitag 1. März, 19.11 Uhr; Zweite Galasitzung, am Samstag, 2. März, 19.11 Uhr.

Die Akteure: Sitzungspräsidenten - Joachim Wagner und Harald Reinhard,· Kinder-Solomariechen: Emma-Tamina Nicolay, Solomariechen: Marie Faldey, Garde: Svenja Kugel, Vanessa Stiefel, Nadine Fritsche, Hanna Reichert, Marie Faldey, Trainer: Denise und Sebastian Gouin, Chaosteam: Showtanzgruppe des Jugendwerk Don Bosco, Trainer und Betreuer: Marion und Carmen Silano, Die Traumtänzer: Trainerin Bianca Nicolay, Männerballett der KG Rot-Weiß Losheim: Trainer Thurn Christopher, Die Trierer Pänz Jül & Danny: Julius Mayer und Daniel Kowollik, Hulda und Mathilda: Stefanie Kowollik und Kimberly Thomm, Ons’er Haschpappi: Gerhard Blum, Dän Lampenpitter: Harald Reinhard, Maja und Papa Willi: Vanessa Stiefel und Vater Ralf Stiefel, Die eineiigen Zwillinge: Josef Faldey und Tobias Reinhard, Die Peedschestreter: Roman Klasen und Harald Reinhard, Der singende Winzer: Joachim Wagner.

Alle Inhalte zu Fastnacht finden Sie unter www.volksfreund.de/fastnacht