1. Dossier
  2. Fastnacht
  3. Trier

Rathaus an Rosenmontag geschlossen

Rathaus an Rosenmontag geschlossen

Die städtischen Dienstgebäude bleiben an Rosenmontag, 3. Februar, für den Besucherverkehr geschlossen. Das teilte die Verwaltung gestern mit und listete alle Schließungen während des Straßenkarnevals auf.

Trier. Die behördliche Pause am Rosenmontag gilt auch für die Außenstellen des Straßenverkehrsamts in Saarburg und Hermeskeil, meldet das Presseamt der Stadt Trier.
Das Servicecenter bleibt unter der 115 erreichbar. Die zentralen Nummern 718-0 (im Rathaus) und 715-0 (bei der Kreisverwaltung) sind an Weiberfastnacht ab 13.30 Uhr sowie Rosenmontag nicht erreichbar.
Das Bürgeramt ist am 4. und 5. Februar von 8 bis 13 Uhr geöffnet und an Faschingsdienstag geschlossen. Die Straßenverkehrs- und die Fahrerlaubnisbehörde sind Weiberfastnacht von 8 bis 12 und die Zulassungsstelle von 7 bis 13 Uhr erreichbar. Am Fastnachtsdienstag ist das gesamte Straßenverkehrsamt einschließlich der Außenstellen Saarburg und Hermeskeil geschlossen. Das Amt für Schulen und Sport ist an Weiberfastnacht und Fastnachtsdienstag geschlossen. Stadtarchiv und Bibliothek in der Weberbach sind am 9. Februar zu. Die Stadtbibliothek Palais Walderdorff macht Pause an Weiberfastnacht und Faschingsdienstag.
Die Büros der Volkshochschule und der Karl-Berg-Musikschule im Palais Walderdorff sind am 4. und 5. Februar jeweils von 8.45 Uhr bis 12.15 Uhr erreichbar und am 9. Februar komplett geschlossen. red