1. Dossier
  2. Fastnacht

Volles Haus und Spitzenlaune

Volles Haus und Spitzenlaune

Eintrittskarten hat es schon bald keine mehr gegeben. Zusätzliche Sitzgelegenheiten mussten herbeigeschafft werden, denn über 400 Gäste wollten in der Greimerather Grimoldhalle ein buntes Programm mit Tänzen, Reden und Gesang vor altbewährter Kulisse erleben.

Greimerath. Zahlreiche Gastvereine hatten sich neben der örtlichen Bevölkerung zur diesjährigen Kappensitzung in der Greimerather Grimoldhalle eingefunden und dem Karnevalsverein zu einem ausverkauften Haus verholfen. Aber auch im Programm wurden die Greimerather, die in ihrem Verein selbst über ein großes närrisches Potenzial verfügen, durch Gasteinlagen unterstützt. "Atemlos" präsentierte sich der Ursprungs-Greimerather Markus Franzen, und das nicht nur seines Übergewichts wegen, sondern auch wegen der zahlreichen Ungereimtheiten, die er besonders auf politischem Gebiet zu erkennen glaubte. Ein saarländisches Prinzenpaar (Gerd Witt-Weustenfeld und Hubertus Backes) berichtete über karnevalistische Erfahrungen im Nachbar-Bundesland. Auch wieder mit dabei war Pastor Kai-Georg Quirin, stimm- und humorgewaltig wie immer. Auf dem Programm standen auch Ehrungen (siehe unten). Dabei hob Sitzungspräsident Andreas Wagner die besonderen Leistungen von Gerd Witt-Weustenfeld hervor. "Was du in den vergangenen Jahrzehnten für den Verein geleistet hast, kann ich kaum mit Worten ausdrücken", lobte er den passionierten Büttenredner.
Die Akteure:
Sitzungspräsident (Thorsten Zimmer), Elfer-Rat; Dreigestirn: Jungfrau Fulli (Alexander Burock), Bauer Wächter (Martin Wächter), Prinz Erik (Erik Treinen), Butler (Benni Franzen und Christian Müller), Prinzengarde (Trainerinnen: Michelle Phillipi, Sophia Leineweber), Funkengarde (Trainerinnen: Alexandra Ehlen, Rita Reinke, Marlene Barth), Charleston-Tanz Greimerter Moudenkätzja (Trainerin: Patricia Wagner), Prinzengarde Britten (Trainerin: Anne Wolf), Funkenmariechen aus Serrig (Anabelle Haupert), Männerballett (Trainerinnen: Kerstin Leidisch, Michaela Burock), Musikalische Umrahmung (Musikverein Triumph Greimerath), Ein Atemloser (Markus Franzen), Die Trullatäten (Michaela Burock, Jasmin Olmscheid, Steffi Treinen), En Saarländisches Prinzenpaar (Gerd Witt-Weustenfeld und Hubertus Backes), Der Pastor (Kai-Georg Quirin). Licht- und Ton-Technik (Richard und Andreas Wagner sowie Florian Swoboda).
Ehrungen:
Den Verdienstorden des Landesverbandes Rhein-Mosel-Lahn im Bund Deutscher Karneval erhielten durch Vize-Präsidentin Doris Köhl: Gerd Witt-Weustenfeld, Martin Wächter und Eric Treinen.
Weitere Veranstaltung: Rosenmontagsumzug, Beginn 14.11 Uhr. hm