"Wir sind alle Karneval"

"Wir sind alle Karneval"

Schon drei Jahre wartet die Brücke zwischen Wiesbaum und Flesten auf die Sanierung. Zur Karnevalssitzung erschien der Elferrat als Bautrupp und wollte endlich mit den Arbeiten beginnen. Konsequenterweise gab es an diesem Abend statt Orden Zollstöcke.

Wiesbaum. Die Wiesbaumer nennen sich "Kuckuck" und die Mirbacher "Hasen". So ist auch erklärlich, dass der Karnevalsruf "Wisbe Alaaf, Mirbach hoppel-hoppel" lautet.
Der Karnevalsverein Wiesbaum-Mirbach verstand es wieder, am Freitagabend fast 200 frohe, lachende Besucher zu begeistern.
Der neue Sitzungspräsident Edgar Keul ist nicht auf den Mund gefallen und rief aus: "Wir sind alle Karneval", als er das Hillesheimer Prinzenpaar Thomas I. und Prinzessin Andrea begrüßte.
Ein weiterer Höhepunkt der Session 2014/2015 für die Wiesbaumer und Mirbacher Narren ist der große Umzug.
Er findet am kommenden Sonntag, 15. Februar, statt. Beginn ist um 15.11 Uhr. jtz
Die Aktiven: Vorsitzender Michael Großmann, Funkentanz Blaue Funken (Trainerin Nathalie Servos); Die Zwei, die sich nichts zu sagen haben (Stefan Schleder und Matthias Brunsfeld); Tanzgruppe Clowns; Die drei Frauen von der Bushaltestelle (Andrea Schmitz, Nathalie Jakoby und Lisa Mastiaux);
Auftritt von Solomariechen Jennifer Heupts; Büttenrede: Auf der Bank in unserer Nachwuchsallee (Tamara Jakoby und Deborah Schütz); Auftritt der Gruppe Remix; Männerballett Eifelperlen, Auftritt von Bunnes op Jöck.