Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 15:54 Uhr

Karneval
Feuer und Flamme für den Karneval

FOTO: privat / TV
Hetzerath.

(red) Unter dem Motto „Feuer und Flamme für den Hetzerather Karneval“ wurde in Hetzerath kräftig gefeiert. Atemberaubende Tänze und Wortbeiträge mit lokalen Witzen aus Hetzerath sorgten für eine fantastische Stimmung in der bunt geschmückten Narhalla. Mitwirkende: HCG Vorstand, Frauenelferrat, Kindergarde, Solomariechen Maja Niesel, Jugendgarde, Tanztrio, große Garde sowie Marie Triesch, Daniel Hammes, Ute Stephan, Benjamin Marquenie, Männerballett Kordel, Männerballett Naurath, Solomariechen Chiara Wollscheid aus Naurath, Solomariechen Janina Orth aus Euren, Klartext, Stadthusaren Schweich mit Dreigestirn.⇥ Foto: privat