| 18:13 Uhr

Wittlich/Altrich
Gefährliches Überholen: Polizei sucht Zeugen

Wittlich/Altrich. Der Fahrer eines dunklen SUV hat nach Mitteilung der Polizei am Montag gegen 12.55 Uhr auf der L 52 zwischen Altrich und Wittlich, kurz vor dem Verkehrskreisel am Aldi-Zentrallager, einen grauen und anschließend einen roten Kleinwagen überholt, obwohl ihm in beiden Fällen Gegenverkehr entgegen kam.

() Der Fahrer eines dunklen SUV hat nach Mitteilung der Polizei am Montag gegen 12.55 Uhr auf der L 52 zwischen Altrich und Wittlich, kurz vor dem Verkehrskreisel am Aldi-Zentrallager, einen grauen und anschließend einen roten Kleinwagen überholt, obwohl ihm in beiden Fällen Gegenverkehr entgegen kam. Die Fahrer der entgegenkommenden Fahrzeuge gaben ihm mehrmals Signale mit der Lichthupe, so die Polizei. Zumindest eine Frau, die der Unbekannte überholte, musste stark abbremsen, um dem SUV-Fahrer das Einscheren zu ermöglichen und  eine Frontalkollision zu verhindern.

Geschädigte und Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Wittlich, Telefon  06571/9260, zu melden.