Kitas im Kreis Bernkastel-Wittlich erhalten 183 522 Euro zur Sprachförderung

Sprachförderung : Kitas erhalten 183 522 Euro zur Sprachförderung

Die Kindertagesstätten im Kreis Bernkastel-Wittlich bekommen 2019 und 2020 Landesmittel zur Sprachförderung, insgesamt 183 522 Euro pro Jahr. Das Land gibt den Kommunen in zwei Jahren jeweils 6,5 Millionen Euro.

Weitere 500 000 Euro pro Jahr werden zur Verfügung gestellt, um den Übergang der Kinder von der Kita in die Grundschule zu erleichtern. Das Land überweist das Geld an die 41 Jugendämter im Land, die es an die Kitas weitergeben. Die Höhe des jeweils einzelnen Betrags richtet sich nach der Anzahl der Kita-Kinder sowie nach dem Anteil der Kinder, die mindestens einen Elternteil aus einem ausländischen Herkunftsland haben. Für den Übergang von der Kita in die Grundschule erhalten die Kitas im Kreis in den nächsten zwei Jahren je 13 133 Euro.

Mehr von Volksfreund