NEUMAGEN-DHRON

(grau) Mit dem Motto "Wir machen uns die Welt widdewidde, wie sie uns gefällt" schlängeln sich insgesamt 18 Gruppen in einem bunten Karnevalsumzug an Rosenmontag durch Neumagen-Dhron. Darunter neun Fußgruppen und acht geschmückte Motivwagen.

Von diesen werfen die Karnevalisten Süßigkeiten in die Menge herunter, die am Straßenrand steht, winkt und sich bei den Zugteilnehmern mit Helau-Rufen bedankt. Die Veranstalter schätzen, dass sich etwa 2500 Besucher das Spektakel in Neumagen-Dhron anschauen. Der Umzug in der Gemeinde hat Tradition. Bereits seit Jahrzehnten wird er veranstaltet. Trotz des schlechten Wetters wurde im vergangenen Jahr der Zug nicht abgesagt. Die Feier nach dem Umzug ist in der Dhrontalhalle. Dort erwarteten die Organisatoren etwa 500 Gäste. Veranstalter der Party und des Zuges ist die Interessengemeinschaft Dhroner Karneval. TV-Foto: Sebastian Grauer