1. Dossier
  2. Fastnacht
  3. Wittlich

Schnapsbollen aus Niederöfflingen feiern 44-jähriges Bestehen

Karneval : Schnapsbollen feiern 44-jähriges Bestehen

Niederöfflingen: In der Wilhelm-Hees-Halle haben 300 Narren eine großartige Kappensitzung erlebt.

() Niederöfflingen feiert närrisches Jubiläum: Sitzungspräsident Florian Weber eröffnete das Programm der Kappensitzung im 44. Jahr des Vereinsbestehens mit Situationskomik. Neben vier Garden berichtete die traditionelle Jahresschau aus dem Dorfgeschehen und der Hausmann aus der Schlack über die Herkunft der örtlichen PKW-Kennzeichen. Das Programm wurde durch musikalische Werbeplatzierungen untermalt. In der zweiten Hälfte erklärte Jaqueline, dass sie den Sommer hasst, und Florian Weber, warum Männer anders sprechen als Frauen. Den Abschluss machten „Die Loverboys“.

Weitere Termine des Karnevalclubs Niederöfflingen sind: Samstag, 3. Februar, 16.11 Uhr, Kinderkarneval; Montag, 12. Februar, 14.11 Uhr, Rosenmontagsumzug, danach Tanz in der Halle; Samstag, 10. November, Schnapsbollen-Jubiläumsparty mit den Dompiraten.

Die Akteure: Girls on fire (Trainerin: Julia Ludwig), Die Jahresschau (Erika Thei­sen, Matthias Theisen), Werbeplatzierungen (Anne Hees-Konrad, Pia Weber), Die blauen Funken (Trainerin: Clara Weber), ’n Hausmann aus der Schlack (Luitwin Oswald), Immer(noch) blau! (Garde), Jaqueline: Ich hasse den Sommer! (Lara Weber, Elmar Konrad), Red sparks (Garde), Männer sprechen anders (Florian Weber), Die Loverboys.

(red)