1. Dossier
  2. Fastnacht

Zum Jubiläum gibt es ein Dreigestirn

Zum Jubiläum gibt es ein Dreigestirn

Rund 200 Jecken feierten in Uersfeld 33 Jahre Karneval und begrüßten zum ersten Mal ein Dreigestirn bei der Narrenzunft Blau-Weiss in Uersfeld.

Uersfeld. (HG) Eine fast volle Hütte im bunt geschmückten Uersfelder Bürgersaal bei der Prunksitzung der Narrenzunft Blau-Weiss Uersfeld und beste Stimmung mit einem großen Programm - das gefiel den ausgelassen feiernden Narren.

Das Dreigestirn um Prinz Hermann I., Bauer Karl-Heinz I. und die schnuckelige Jungfrau Andrea I. setzten dem närrischen Jubiläum der Uersfelder Narrenzunft die Krone auf. "Im 33. Jahr von Karneval in Uersfeld haben wir es erstmals in einer interkarnevalistischen Vereinigung mit Lirstal und Retterath geschafft, ein Dreigestirn zu bekommen", sagte Sitzungspräsident Franz- Josef Jax den rund 200 Jecken.

Zum schmucken Dreigestirn hatte die Narrenzunft noch ein üppiges und närrisches Programm zusammengestellt, das mit vielen schönen Büttenbeiträgen, Sketchen und tollen Tanzdarbietungen glänzte.

Unter der Leitung von Sitzungspräsident Franz-Josef Jax wirkten mit: Der Musikverein "Harmonie" Uersfeld; der Elferrat mit Dietmar Haas, Nick Radermacher, Michael Ostermann, Andreas Mohrs, Mario Biel, Thomas Radermacher, Peter Michels, Markus Laux, Helmut Schmitz und Markus Breitenauer; das Elztal Dreigestirn mit Prinz Hermann I. und seine Deftigkeit Bauer Karl-Heinz I. sowie ihre Lieblichkeit Jungfrau Andrea I. und deren Pagen Inge Lanser und Dorothea Göbel; der Hofmarschal Markus Jax von der Narrenzunft Blau-Weiß Uersfeld; die Junior-Garde Uersfeld mit Angelina Rieder, Lara-Joy Lenartz, Rebecca Willems, Paulina Weber, Katharina Fröhlig, Michelle Karst, Lilli Weber, Stella Theisen und Ronja van Schelwe zeigte unter der Leitung und Choreografie von Sabine Schäfer einen Funkentanz; Helmut Schmitz und Markus Breitenauer mit ihrem Vortrag "En Daach em Amt"; die Showgruppe "Die CAI PIRINHAS" aus Barweiler mit Anne Jonas, Katharina Jonas, Alina Braun, Sahra Schimkat, Linda Schneider, Ivonne Wagner, Vanessa Retterath und Kerstin Theisen unter der Leitung und Choreografie von Sandra Heinrichs; Michael Ostermann und Michael Junk flogen über das Kuckucksnest; die Große Funkengarde Blau-Weiß Uersfeld unter der Leitung und Choreografie von Sabine Schäfer mit Anna Ostermann, Jessica Fischenich, Katrin Schäfer, Sarah Gorges, Christiane Adams, Sarah Weber, Sarah Schramm, Maaike Radermacher und Simone Mohrs; das Männerballett Loverly - Boys mit Andreas Mohrs, Otmar Simon, Michael Ostermann, Joachim Schäfer, Michael Weber, Thomas Radermacher und Arne Prinz unter der Leitung von Gabi Ostermann; Mario Biel als "En Schwoadlappe"; die Floarsbergsänger aus Retterath; als "Äntje on et Trautje em Wartezemmer" Petra Rieder und Elke Michels; die Show-Tanzgruppe Bermel mit Daniela Johannes, Yvonne Michels, Sabrina Sewenig, Marion Braun, Kerstin Schäfer, Julia Deisen, Stephanie Arenz, Michaela Simon und Ana Klein Dos Santos zeigte "Fußball"; Heinz Krötz als die "Doof Noss" und die Showtanzgruppe Uersfeld mit Christiane Adams, Marlene Adams, Sarah Weber, Sarah Schramm, Jenny Klein, Anna Ostermann, Simone Krawetzke, Simone Mohrs, Kerstin Simon und Maaike Radermacher zeigte ihren Showtanz "LA VENUS".