1. Dossier
  2. Fastnacht

Zur 30. Auflage glänzt das Dreigestirn

Zur 30. Auflage glänzt das Dreigestirn

Die Kappensitzung der Goßberg-Narren 1961 hat viel geboten: humorvolle Reden, temperamentvolle Tänzen und ein gutgelauntes Dreigestirn.

Walsdorf. "Erhebt euch von den Plätzen, denn wir begrüßen jetzt das Dreigestirn", rief Sitzungspräsident Jakob Schäfer den etwa 200 Besuchern im Walsdorfer Gemeindehaus zu. Und dann stellten sich die Drei vor - sprachgewandt Prinz Hempi I. und Bauer Andi I. sowie tänzerisch Jungfrau Ruth I. "Wir sind ein Dreigestirn zum Anfassen", verkündeten sie dem begeisterten Publikum. Bürgermeister Horst Kolitsch und die Ehrenmitglieder Albert Oehmen und Josef Jardin erhielten vom Funkenmariechen einen Orden. Beifall kam auf, als der Sitzungspräsident verkündete, dass die Goßberg-Narren zum 30. Mal in diesem Saal ihre Kappensitzung feiern. fs Akteure: Elferrat; Fahnenträger: Michael Schäfer; Dreigestirn: Hermann Josef Meyers, Andreas Groß, Uwe Hochmann; Funkengarde KV Walsdorf, Trainerinnen: Daniela Hohn, Nina Nelles; Die Klofrau: Elke Haas; Die Tanzsäcke: Sarah Adams, Rebecca Hein-Hochmann, Andrea Fiedler, Elke Haas, Nina Nelles, Nina Geppert, Michaela Eich, Christine Michels, Silke Haas; Tusnelda-schönste Frau der Eifel: Marina Lambertz; Funkenmariechen: Eva Eich, Trainerin: Maria Hohn; Dat jecke Organ der Rechtspflege: Hans Jürgen Auer; Garde-Paartanz: Julia Böttger, Heiner Adolphs; Männerballett: Guido Kloep, Tomas Meyers, Hans-Peter Musiol, Christoph Geppert, Marcel Hohn, John White, Albert Weidig, Trainerinnen: Maria Hohn, Nina Geppert; Tränendier un Senkendeckels Hein: Maria Hohn, Helmut Hohn; Funkenmariechen: Lena Kaster; Trainerin: Daniela Hohn. MV Walsdorf-Zilsdorf. Gast- Vereine: Frauen Aktiv, KV Bunnes Alaaf, KV Kirchweiler, KIG Kerpen, KV Wiesbaum-Mirbach.