Freie Wählergemeinschaft nominiert 32 Kandidaten

Freie Wählergemeinschaft nominiert 32 Kandidaten

Die auf Initiative der freien Wählergruppen Gemeinsame Zukunft - Freie Wähler Bausendorf-Olkenbach und Freie Wähler Traben-Trarbach entstandene neue Freie Wählergemeinschaft Gemeinsame Zukunft hat während der Mitgliederversammlung eine Kandidatenliste für die Wahl zum Rat der neuen Verbandsgemeinde Traben-Trarbach aufgestellt. Angestrebt wurde eine ausgewogene Liste aus Bürgern aller Alters- und Berufsgruppen unter Berücksichtigung möglichst aller Orte der neuen Verbandsgemeinde.

Dies sei weitgehend gelungen, hieß es. Vor der Wahl der Listenkandidaten wurde allen Bewerbern Gelegenheit gegeben, sich selbst und ihre jeweiligen politischen Ziele vorzustellen. red
Die Bewerber sind:
1. Michael Moseler, Bausendorf, 2. Ulrike Boor, Traben-Trarbach 3. Manfred Schmitt, Flußbach, 4. Rudi Bucher, Burg, 5. Bernd Steffens, Hontheim, 6. Iris Bindges, Kröv, 7. Paul-Werner Schiffels, Bausendorf, 8. Dajana Hermann, Kinderbeuren, 9. Kurt Haag, Traben-Trarbach, 10. Dieter Rieth, Kinheim-Kindel, 11. Franz-Josef Drees, Flußbach, 12. Jörg Spier, Traben-Trarbach/Kautenbach, 13. Marc Schiffels, Bausendorf, 14. Siegfried Schaper, Traben-Trarbach/Wolf, 15. Ralf Schmitz, Bengel, 16. Jürgen Kullmann, Traben-Trarbach, 17. Dieter Debald, Diefenbach, 18. Norbert Kruft, Traben-Trarbach/Wolf, 19. Markus Benz, Bausendorf, 20. Edgar Koch, Traben-Trarbach, 21. Norbert Eifler, Bausendorf, 22. Karl-Heinz Oberkehr, Traben-Trarbach/Kautenbach, 23. Harry Foth, Flußbach, 24. Edgar Oberkehr, Traben-Trarbach/Kautenbach, 25. Miroslav Pokrupa, Bausendorf, 26. Dieter Gerecke, Traben-Trarbach, 27. Klaus Herrig, Flußbach, 28. Egbert Kiwitt, Traben-Trarbach, 29. Sigrid Steffens, 30. Elmar Nilles, 31. Heiko Jäckels, 32. Thomas Koller, alle Bausendorf.