1. Dossier

FWG nominiert ihre Kandidaten für Üxheim

FWG nominiert ihre Kandidaten für Üxheim

In der Mitgliederversammlung der FWG im Landgasthof Schröder sind personelle Weichen für die Kommunalwahl am 25. Mai gestellt worden. Die Liste für die Wahl zum Ortsgemeinderat Üxheim wird angeführt von Ortsvorsteher Horst Wirtz aus Niederehe.


Unter den 14 Kandidaten befinden sich vier Frauen. Wirtz stellt sich auch als FWG-Bewerber für die Wahl zum Ortsvorsteher von Niederehe zur Verfügung.
Um die Gemeinde Üxheim und damit auch den Ortsteil Niederehe in der Verbandgemeinde zu vertreten, stehen Markus Schröder, Anna Maria Hoffmann, Albert Schumacher und Horst Wirtz als Bewerber für den Verbandsgemeinderat Hillesheim auf der FWG-Liste.redKommunalwahl 2014


Für den Ortsgemeinderat Üxheim wurden nominiert: 1. Horst Wirtz,, 2. Margot Schreiner, 3. Markus Schröder, 4. Albert Schumacher, 5. Martin Hilgers, 6. Dominik Hoffmann, 7. Annemie Hoffmann, 8. Petra Kuhl, 9. Joachim Probst, 10. Uwe Hoffmann, 11. Gabi Hoffmann-Fries, 12. Rüdiger Fries, 13. Volker Schröder, 14. Josef Ewertz.
Die Liste für die Wahl zum Ortsbeirat Niederehe: 1. Horst Wirtz, 2. Annemie Hoffmann, 3. Petra Kuhl, 4. Albert Schumacher, 5. Martin Hilgers, 6. Joachim Probst, 7. Uwe Hoffmann, 8. Gabi Hoffmann-Fries, 9. Rüdiger Fries.