Grüne laden zur "Erinnerungskultur"

Wittlich. (red) Die Landesarbeitsgemeinschaft Kultur und Medien der Partei Bündnis 90/Die Grünen stellt das Thema "Erinnerungskultur" in den Mittelpunkt ihres Besuchs am Samstag, 18. April, in Wittlich.

Beginn des öffentlichen Teils ist um 15.30 Uhr mit einem Besuch des Emil-Frank-Instituts. Anschließend laden die Grünen interessierte Bürger zu einem historischen Stadtrundgang in Wittlich ein. An diesem Tag soll die Erinnerung an die Taten im Dritten Reich wachgehalten werden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort