Hermeskeiler SPD kürt Kandidat für Bürgermeisteramt

Hermeskeiler SPD kürt Kandidat für Bürgermeisteramt

Paul Gemmel tritt am 25. Mai für die SPD als Bewerber bei der Wahl des Hermeskeiler Stadtbürgermeisters an. Die SPD-Mitglieder haben den 62-Jährigen einstimmig als Spitzenmann nominiert.

Gemmel arbeitet derzeit noch als Betriebsprüfer beim Finanzamt Trier, geht aber im Sommer in den Ruhestand. Der gebürtige Morbach-Gutenthaler lebt seit 1959 in Hermeskeil. Für die SPD saß er bereits von 1979 bis 1990 im Stadtrat. Seitdem verfolgt Gemmel als Redakteur der Wochenzeitung "Rund um Hermeskeil" das politische Geschehen in der Stadt. Gemmel ist der dritte Kandidat für die Direktwahl am 25. Mai. Seine Konkurrenten sind Amtsinhaber Udo Moser (Bürger für Bürger, BFB) und Mathias Queck (CDU). ax

Mehr von Volksfreund