Landtagswahl 2011: Die Direktkandidaten in der Region

Landtagswahl 2011: Die Direktkandidaten in der Region

In sieben Wahlkreisen in Trier, Eifel und Mosel kämpfen Bewerber aus mehreren Parteien um den Direkteinzug ins Parlament. Welche Direktkandidaten in Ihrem Wahlkreis zur Wahl stehen, lesen Sie hier.

(mh/neb/cus/red)

Wahlkreis 20 (Kreis Vulkaneifel)
1.
Herbert Schneiders (CDU)
2. Astrid Schmitt (SPD)
3. Marco Weber (FDP)
4. Karin Pinn (FWG)
5. Eckard Wiendl (Bündnis 90/Die Grünen)
6. Ulrich Meyer (Die Linke).

Wahlkreis 21 Eifelkreis Bitburg-Prüm

SPD: Monika Fink, Landtagsabgeordnete aus Idesheim.
CDU: Michael Billen, Landwirtschaftsmeister aus Kaschenbach.
FDP: Günter Eichertz, Landwirt aus Uppershausen.
Grüne: Wolfgang Fandel, Architekt aus Bitburg.
Linke: Wolfgang Ferner, Rechtsanwalt aus Rommersheim.
Freie Wähler: Rudolf Rinnen, Bankkaufmann aus Bitburg.

Grafik: Die Wahlkreise der Region

Wahlkreis 22 Wittlich

SPD: Jens Rieger (Sehlem, SPD)
CDU: Elfriede Meurer (Wittlich)
FDP: Rita Wagner (Hetzerath)
Grüne: Ute Hahn (Wittlich)
Linke: Ali Damar (Wittlich)
FWG: Norbert Kraff (Hetzerath).

Wahlkreis 23 Mosel
Bettina Brück (Thalfang, SPD)
Alexander Licht (Brauneberg, CDU)
Sandra Heckenberger (Bernkastel-Kues. FDP).
Jutta Blatzheim-Roegler (Bernkastel-Kues, Grüne)
Rainer Stablo (Stablo)
Hugo Bader (Morbach) für die FWG.

Der Wahlkreis 24 (Trier-Schweich) umfasst die Verbandsgemeinden Trier-Land, Schweich und Ruwer sowie die Trierer Stadtteile Biewer, Pfalzel, Ehrang und Ruwer/Eitelsbach.
Arnold Schmitt (CDU)
Ingeborg Sahler-Fesel (SPD)
Claus Piedmont (FDP)
Marianne Rummel (Bündnis 90/Die Grünen)
Vanessa Burkhardt (Linke).

Wahlkreis 25 (Trier)
Malu Dreyer (SPD)
Bertrand Adams (CDU)
Silke Reinert (FDP)
Gerd Dahm (Bündnis90/Die Grünen)
Marc-Bernhard Gleißner (Die Linke)
Safet Babic (NPD)
Christian Hautmann (Piratenpartei).

Wahlkreis 26 Konz-Saarburg umfasst die Verbandsgemeinden Hermeskeil, Kell am See, Konz und Saarburg. Alfons Maximini (SPD)
Bernhard Henter (CDU)
Tobias Beck (FDP)
Stephanie Nabinger (Bündnis 90/Die Grünen)
Klaus-Peter Breuer (Die Linke)
Ottmar Muno (Piratenpartei)