1. Serien und Specials

Mehr als 140 000 Pilger bei Trierer Wallfahrt

Mehr als 140 000 Pilger bei Trierer Wallfahrt

Die Heilig-Rock-Wallfahrt in Trier hat in den ersten zehn Tagen bereits gut 140 000 Pilger angelockt. Die Zahl sei „beeindruckend, vor allem, wenn man an das kalte und nasse Wetter denkt“, sagte Wallfahrtsleiter Georg Bätzing.

(dpa/lrs) - Die Organisation funktioniere „reibungslos“, an manchen Tagen würden mehr als 200 Busse mit Pilgern „abgefertigt“. Die 20. Heilig-Rock-Wallfahrt war am 13. April eröffnet worden. Im Fokus steht die Tuchreliquie „Heiliger Rock“, die im Trierer Dom erstmals seit 16 Jahren wieder gezeigt wird. Sie soll Teile des Gewandes enthalten, das Jesus Christus zu seiner Kreuzigung getragen haben soll. Das Bistum Trier erwartet bis zum 13. Mai rund 500 000 Pilger zur Wallfahrt.