1. Dossier

Firmenerweiterung: Neue Zentrale für Erfolgsunternehmen

Firmenerweiterung : Neue Zentrale für Erfolgsunternehmen

(sts) Der Automatenhersteller BD Rowa hat ein neues Hauptquartier: Am Stammsitz in Kelberg entsteht ein neues Bürogebäude sowie ein Forschungs- und Entwicklungszentrum. Die Zentrale in der Eifel wird nun um ein knapp 2500 Quadratmeter großes Gebäude erweitert.

Integriert ist auch das „Rowa Café“, ein Mitarbeiterrestaurant mit 300 Quadratmetern Fläche. Die Firma, die zu einem amerikanischen Konzern gehört, investiert nach eigenen Angaben gut zehn Millionen Euro. Rowa stellt seit Mitte der 1990er Jahre Maschinen her, mit denen Warenlager sowie die Medikamentenausgabe in Apotheken und Krankenhäusern automatisiert werden.Das Unternehmen in Deutschland 590 Mitarbeiter, davon 450 in Kelberg. Foto: Brigitte Bettscheider