| 15:36 Uhr

Piraten wählen Andreas Brühl aus Trier zum Direktkandidaten

Andreas Brühl, geboren 1974, bewirbt sich für die Piraten um das Direktmandat im Wahlkreis 204 Trier. Der Informatiker ist stellvertretender Vorsitzender des Kreisverbands Trier/Trier-Saarburg.
Andreas Brühl, geboren 1974, bewirbt sich für die Piraten um das Direktmandat im Wahlkreis 204 Trier. Der Informatiker ist stellvertretender Vorsitzender des Kreisverbands Trier/Trier-Saarburg. FOTO: Piraten Trier
Trier. Die Piraten haben den 38-jährigen Andreas Brühl aus Trier zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 204 gewählt. Mit sieben Stimmen erhielt der Informatiker die höchste Zustimmung. Redaktion

Der Kreisverband der Piratenpartei Trier/Trier-Saarburg hatte für Sonntag zur Aufstellung des Direktkandidaten im Wahlkreis 204 ins Haus der Ruwer in der Bahnhofstraße 3 in Kasel eingeladen. Der Einladung folgten acht Stimmberechtigte und zahlreiche Gäste. Gewählt wurde nach dem Wahlverfahren der Zustimmungswahl, bei der jeder Kandidat angekreuzt werden darf und derjenige über 50 Prozent mit den meisten Stimmen gewählt ist. Mit sieben Stimmen erhielt der 38-jährige Informatiker Andreas Brühl aus Trier die höchste Zustimmung und wurde somit zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 204 gewählt. Brühl wurde bereits im November letzten Jahres auf Listenplatz drei der Landesliste der Piratenpartei Rheinland-Pfalz gewählt. Ebenfalls angetreten war Matthias Koster aus Osburg, der vier Stimmen erhielt. "Ich setze mich dafür ein, soziale Benachteiligungen abzustellen. Jeder Bürger ist in meinen Augen gleichberechtigt und muss die Möglichkeit bekommen, seine Umgebung mitzugestalten. Um dieses Ziel zu erreichen, werde ich dafür sorgen, dass jeder die Möglichkeit zu einer guten Ausbildung erhält, das demokratische Mitspracherecht gestärkt wird und die Transparenz aller politischen Prozesse hergestellt wird" erklärte Andreas Brühl nach seiner Wahl. Der Wahlkreis 204 umfasst die kreisfreie Stadt Trier und den Landkreis Trier-Saarburg.
Mehr zum Thema

Prognosen und Umfragen: Alles auf einen Blick im TV-Special

Wahl-Countdown: Tipps für den Wahltag

Wahl-o-Mat: Welche Partei passt zu Ihnen?

Wahlprogramme: Das versprechen die Politiker

Wahlkreis 201 (Mosel/Rhein-Hunsrück): Kandidaten und Fakten

Wahlkreis 203 (Bitburg): Kandidaten und Fakten

Wahlkreis 204 (Trier): Kandidaten und Fakten

Zweitstimme: Diese Parteien können Sie wählen

Hintergrund: Fragen und Antworten zum Wahlsystem

Hintergrund: So funktioniert die Briefwahl