| 20:34 Uhr

Piratenpartei stellt Liste für den Kreistag auf

Konz/Schweich/Saarburg. 15 Kandidaten für den Kreistag hat die Piratenpartei aus dem Kreis Trier-Saarburg für die Kommunalwahl am 25. Mai zusammengetrommelt. Der 68-jährige Konzer Karl-Georg Schroll führt die Liste an.

Konz/Schweich/Saarburg. Die Piratenpartei aus dem Kreis Trier-Saarburg hat ihre Kandidatenliste für den Kreistag für die Kommunalwahl am Sonntag, 25. Mai, aufgestellt. Karl-Georg Schroll, ein 68-jähriger Verkehrswissenschaftler aus Konz, führt die Liste an. Neun der 15 Kandidaten sind laut den Piraten parteilos. Schroll äußerte sich nach der Wahl: Er wolle dafür sorgen, dass mehr Transparenz in die Politik einziehe. Verkehrspolitik sei einer seiner Schwerpunkte in der Politik: "Ich möchte den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs vorantreiben." Auf Platz zwei der Piratenliste steht Andreas Brühl (39) aus Gutweiler.
Kommunalwahl 2014


Die Plätze drei und vier belegen der Finanzwirt Matthias Koster (18) aus Osburg sowie der Verkaufsleiter Ottmar Muno (57) aus Hermeskeil. Auf die weiteren Plätze der Liste wurden folgende elf Kandidaten gewählt: Hannelore Pfeifer, Hendrik Preuß, Dirk Meyer, Michaela Peter, Klajd Shahini, Sebastian Muno, Ramon Begic, Matthias Muno, Tim Rudolf, Dominik Calamusa und Thomas Schuh. red