1. Dossier

Poller für die Trierer City

Sicherheit : Neue Poller für die Trierer City

Bereits im Januar stellt Baudezernent Andreas Ludwig ein Konzept für die zeitweise Sperrung der Trierer Fußgängerzone vor. 19 fest verankerte oder absenkbare Poller sollen ab 2022 gebaut werden. Zu den genauen Standorten werden auch die Bürger per Onlinebeteiligung befragt.

Doch bevor der Stadtrat auf ein genaues Konzept und den Grundsatzbeschluss entscheiden  kann, bringt die Amokfahrt eines 51-Jährigen durch die Fußgängerzone neue Brisanz in das Thema.  

r.n./ Grafik: Stadtverwaltung Trier