1. Serien und Specials

Prognosen: Union gewinnt Europawahl - SPD legt zu - AfD stark

Prognosen: Union gewinnt Europawahl - SPD legt zu - AfD stark

Die Union hat die Europawahl trotz Verlusten gewonnen. Nach den Prognosen von ARD und ZDF um 18.00 Uhr vom Sonntag kommt sie auf 36 Prozent. ie SPD legt auf 27,5 Prozent zu. Die eurokritische Alternative für Deutschland (AfD) schafft mit 6,5 Prozent den Einzug ins Europaparlament. In Rheinland-Pfalz kommt die CDU bei der Europawahl nach der Befragung von Infratest dimap für den SWR auf 37,5 Prozent, die SPD folgt mit 32 Prozent. Die Grünen erreichen demnach 9,0 Prozent, die AfD 6,5 Prozent, FDP und Linke je 4,0 Prozent.

(dpa) - Die SPD legt auf 27,5 Prozent zu. Die eurokritische Alternative für Deutschland (AfD) schafft mit 6,5 Prozent den Einzug ins Europaparlament.

In Rheinland-Pfalz kommt die CDU bei der Europawahl nach der Befragung von Infratest dimap für den SWR auf 37,5 Prozent, die SPD folgt mit 32 Prozent. Die Grünen erreichen demnach 9,0 Prozent, die AfD 6,5 Prozent, FDP und Linke je 4,0 Prozent.