1. Serien und Specials

Billy Talent tritt als letzte Band bei Rock am Ring 2022 auf​

Letzter Act bei Rock am Ring 2022 : Finale, Foo Fighters und viel Liebe: Billy Talent tritt als letzte Band bei Rock am Ring 2022 auf (Bilder)

Drei Tage, 90.000 Besucher und rund 70 Bands: Rock am Ring 2022 endet ohne schlimme Unwetter oder Unterbrechungen. Billy Talent beendet das erfolgreiche Festival-Wochenende mit einer Show, die Tausende Besucher begeistert.

„Wir hoffen, dass ihr ein wundervolles Wochenende hattet“, ruft Benjamin Kowalewicz auf Englisch in die Menge. Die Fans jubeln. Billy Talent ist die letzte Band, die in diesem Jahr bei Rock am Ring gespielt hat. Ein Festival-Wochenende mit viel Sonne, kurzen Nächten und dankbaren Künstlern geht zu Ende. Als die Band um viertel nach Elf die Mandora Stage betritt, ist von dem Regen, der sich am Sonntag über dem Ring Gelände ausgebreitet hat, nichts mehr zu spüren. Nach den Beatsteaks fiebern Tausende Festival-Besucher dem letzten Auftritt entgegen.

Die Band spielt die ersten drei Songs und nimmt sich danach die Zeit, den Fans zu zeigen, wie froh sie ist, wieder da zu sein. „Dass wir alle wieder hier sein können, fühlt sich an wie ein Traum. Wir lieben euch!“ Auch wenn Billy Talent nicht zum ersten Mal bei dem Festival gespielt hat, war es für die Songs von ihrem sechsten Album „Crisis of Faith“ eine Premiere auf der Rock am Ring Bühne. Ob bei „Forgiveness I“ oder „End of Me“ – die Fans waren auch bei den neuen Liedern textsicher.

„Wir brauchen mehr Liebe und Mitgefühl!“ Die Aussage des Sängers ist auch bei dem Auftritt Programm. Der Blick fällt sofort auf das große weiße Herz auf seinem T-Shirt. Auf der Gitarre von Ian D’Sa klebt ein Herzsticker in blau und gelb – die Farben der Ukraine. Die Band stimmt einen Song an, der sonst nicht auf der gewöhnlichen Set-Liste steht: „Everlong“ von den Foo Fighters. Auch damit senden sie Liebe, und zwar an die Band, deren Schlagzeuger Taylor Hawkins im März tot aufgefunden wurde. „If everything could ever be this real forever. If anything could ever be this good again“, singt die Band gemeinsam mit dem Publikum.

Das Konzert – und damit auch Rock am Ring 2022 – endet etwas später mit den größten Hits von Billy Talent: „Fallen Leaves“ und „Red Flag“. Auch nach drei Tagen voller Bands haben die Ringrocker die Motivation zu diesen Liedern noch einmal so richtig zu feiern. Die Menge vor der Bühne tobt, Fans reißen ihre mitgebrachten roten Flaggen in die Luft. Nach drei Tagen endet das erste Rock am Ring nach der Corona-Zwangspause mit einem großen Finale.