1. Serien und Specials

Rock am Ring 2022: Letzte 1000 Tickets - wo kann man sicher kaufen?

Festival : Rock am Ring fast ausverkauft – Die letzten 1000 Tickets

Vor Rock am Ring 2022 sind inzwischen die meisten Festivaltickets vergeben. Welche Tickets noch erhältlich sind, wo die Unterschiede liegen und wie man Chancen auf bereits ausverkaufte Tickets hat.

Das größte Musikspektakel der Eifel steht so gut wie in den Startlöchern und auch die Zahl der Festivaltickets geht langsam zur Neige. Weniger als 1000 Tickets sind laut Veranstalter noch für Rock am Ring 2022 zu haben (Stand: 24. Mai). Manche Campingtickets sind bereits komplett ausverkauft. Alle wichtigen Infos zu den Festivaltickets im Überblick.

Ansturm auf letzte Tickets für Rock am Ring 2022

Momentan sind sowohl über Eventim als auch die Rock am Ring Website noch Tickets für das komplette Festivalwochenende zu bekommen. Auch Tagestickets für Freitag, Samstag oder Sonntag sind noch erhältlich. Wie lange die Tickets noch verfügbar sein werden, ist aktuell aber noch unklar. Fest steht, dass das Festival kurz vor dem Ausverkauf steht.

Rock’n’Roll Camping-Tickets und Green Camping-Tickets für Rock am Ring 2022 ausverkauft

Das Camping ist bei Festivaltickets für Rock am Ring nicht mit inbegriffen. Hierbei gibt es verschiedene Tickets, je nach Art des Campings. Für das Standardzelten ohne Strom, das sogenannte Generalcamping, sind nach wie vor Tickets erhältlich.

Das komfortablere und dafür teurere Rock‘n‘Roll Camping mit Stromanschlüssen auf dem Zeltplatz ist inzwischen ausverkauft. Auch für das Green Camping mit Nachtruhe gibt es auf beiden Portalen keine Tickets mehr. Für drei der vier Caravan-Campingplätze sind die Tickets ebenfalls ausverkauft.

Alle Parking und Shuttletickets sind immer noch verfügbar. Dabei ist zu beachten, dass Campingtickets auch schon ein Parkticket beinhalten.

Ausverkaufte Tickets für Rock am Ring 2022 ergattern

Natürlich kann man auch ohne Ticket zum Festival fahren und darauf hoffen, vor dem Eingang jemanden zu finden, auf dessen Schild „Karte zu verkaufen“ steht. Die deutlich sichere Variante ist jedoch im Vorfeld auf FanSale nachzusehen. Hierbei handelt es sich um eine hauseigene Ticketbörse von Eventim, auf der Privatpersonen ihre Tickets an andere weiterverkaufen können. Dabei ist sichergestellt, dass es sich auch um offizielle Tickets für Rock am Ring handelt.

Alternativ werden teilweise auch Tickets über Facebook oder Ebay-Kleinanzeigen angeboten. Die Tickets für Rock am Ring sind nichts personalisiert und können ganz normal weiterverkauft werden. Eine Rückerstattung für gültige Tickets gibt es nicht.