Festival in der Eifel Rock am Ring 2024: So viel kosten die Tagestickets

Nürburgring · Rock am Ring ist eines der größten Festivals Deutschlands. Neben den Tickets für das ganze Wochenende gibt es auch Tickets für einzelne Tage. Das sind die Preise.

 Frontmann Sammy Amara spielt mit der Punkband·Broilers auf der Hauptbühne des Open-Air-Rockfestivals Rock am Ring·2022. Das Festival ist mit 90.000 Besuchern ausverkauft.

Frontmann Sammy Amara spielt mit der Punkband·Broilers auf der Hauptbühne des Open-Air-Rockfestivals Rock am Ring·2022. Das Festival ist mit 90.000 Besuchern ausverkauft.

Foto: dpa/Thomas Frey

Zehntausende Musikfans lockt Rock am Ring jährlich auf den Nürburgring, dieses Jahr vom 7. bis 9. Juni. Wer nicht das gesamte Wochenende Zeit für Rock am Ring hat oder nur bestimmte Auftritte sehen möchte, braucht nicht das Weekend-Festival-Ticket kaufen, sondern kann auch nur eine Karte für einen Tag besorgen.

Rock am Ring 2024: Der Preis für Tagestickets

Die Tagestickets geben Besuchern Zugang zum Konzertbereich und damit auch zu allen drei Bühnen. „Zum Parken und/oder Campen ist ein zusätzliches Parking und/oder Camping Ticket notwendig“, heißt es auf der Rock am Ring Webseite.

Aktuell kosten die Tagestickets im Vorverkauf 119 Euro. Preisunterschiede zwischen den einzelnen Tagen gibt es nicht. Zum Vergleich: Ein Festival-Ticket für das ganze Wochenende kostet derzeit 269 Euro. Wer Zelten will, braucht zusätzlich auch dafür noch ein Ticket. Weitere Informationen zu den Camping-Varianten bei Rock am Ring gibt es hier.

Rock am Ring 2024: Das sind die Headliner

Nichtsdestotrotz können sich Besucher auf folgende Headliner, und damit die diesjährigen Highlights von Rock am Ring, freuen. Für Freitag, 7. Juni, sind Die Ärzte, Avenged Sevenfold und Queens of the Stone Age angekündigt. Am Samstag, 8. Juni, sind Green Day, Billy Talent und die Broilers zu erwarten. Maneskin, Parkway Drive und Kraftclub sind als Headliner am Sonntag, 9. Juni, dabei. Das ganze Line-Up und den Timetable für Rock am Ring 2024 gibt es hier zum Nachlesen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort