Festival: Rock am Ring startet: Alle Pegel auf Anschlag

Festival : Rock am Ring startet: Alle Pegel auf Anschlag

Mit einer ungeheuren Energie ist das Festival Rock am Ring am Freitag gestartet. 90 000 Fans feiern schon am Nachmittag ausgelassen vor den Bühnen, toben während der Shows von Bands wie In Flames und scheinen sich fest vorgenommen zu haben, die Rückkehr des Festivals an den Nürburgring mit gebührender Begeisterung zu feiern.

Die Organisation und die Lenkung der Fanmassen funktionieren so gut wie immer, Veranstalter Marek Lieberberg hat ein erfahrenes Team vor Ort. Das Verbot von Taschen und Rucksäcken wird streng kontrolliert und von den Fans bis auf sehr wenige Ausnahmen eingehalten. Das Wetter ist bisher (Freitagabend, 18 Uhr) angenehm kühl und trocken.
Fotos, Videos, einen Liveticker und mehr finden Sie unter <%LINK auto="true" href="http://www.volksfreund.de" text="www.volksfreund.de" class="more"%> und <%LINK auto="true" href="http://www.rock-the-region.de" text="www.rock-the-region.de" class="more"%>