Weitere Festival-Tipps

Neben den bereits vorgestellten gibt es weitere Festivals, auf denen man gut Musik zu hören bekommt.

Sophies Welt: Die Schweizerin Sophie Hunger (Rock, Pop, Songwriter) hat Berlin längst verzaubert. Sie spielte dort kürzlich fünf ausverkaufte Konzerte hintereinander - zuletzt sorgte sie in Saarbrücken für Gänsehaut und Glücksmomente. Ohne sich weit aus dem Fenster zu lehnen: Das wird beim Open Air in Saarburg nicht anders sein (26. Juli, vor dem Offizierscasino).

Electro Magnetic: Spannendes neues Elektronik-Festival im Weltkulturerbe Völklinger Hütte - unter anderem mit Booka Shade, Wankelmut, Boys Noize und Karotte. Die Premiere im vergangenen Jahr wurde als "bestes neues Festival" in Europa ausgezeichnet. Termin: 6. Juli in Völklingen. www.electro-magnetic.de
Maifeld Derby: Sehr liebevoll zusammengestelltes, bezahlbares Drei-Tage-Festival, u.a. mit The Notwist, Sophie Hunger, Cocorosie, We were promised Jetpacks, Wallis Bird, Thees Uhlmann. Termin: 31.5.-2.6. in Mannheim. www.maifeld-derby.de
Pukkelpop-Festival: Von der Eifel nur eine gute Stunde entfernt liegt das gigantische Pukkelpop-Festival im belgischen Hasselt. In diesem Jahr locken Stars wie Eminem, Neil Young, Nine Inch Nails, The Prodigy, The XX. Termin: 15. - 19. August. www.pukkelpop.be
Die Loreley (St. Goarshausen) lockt mit Muse (12. Juli). Zudem stehen mit dem Metal-Fest (23./24.6. Slayer, Accept, Saxon, Paradise Lost…), Night of the Prog (13./14. Juli) und Hi-Rock (31.5./1.6., Europe, Toto, Whitesnake, Journey) drei Rock-Festivals auf dem Programm der Freilichtbühne. www.loreley-freilichtbuehne.de 
Weitere Festivals in Luxemburg: Das beliebte Gratis-Festival E-Lake (Echternach) geht am 9./10./11. August über die Bühne. Das Food for Your Senses steht am Pfingst-Wochenende an (rund 10.000 Besucher, 17. - 19. Mai, u.a. Marteria, Hoffmaestro, Sizarr…)