| 09:46 Uhr

Sondergesandter statt Papst

Eine Mammutaufgabe, die Bernd Backes gerne bewältigt: Der 68-Jährige ist Vermittler zwischen Stadtverwaltung und Bistum für die Heilig-Rock-Wallfahrt vom 13. April bis 13. Mai 2012. TV-Foto: Mechthild Schneiders
Eine Mammutaufgabe, die Bernd Backes gerne bewältigt: Der 68-Jährige ist Vermittler zwischen Stadtverwaltung und Bistum für die Heilig-Rock-Wallfahrt vom 13. April bis 13. Mai 2012. TV-Foto: Mechthild Schneiders
Trier. Der Papst wird definitiv nicht zur Heilig-Rock-Wallfahrt nach Trier kommen. Benedikt XVI. hat am Samstag Kurienkardinal Marc Ouellet zum persönlichen Sondergesandten für die Eröffnung ernannt.

Als Präfekt der vatikanischen Bischofskongregation bekleidet der 67-jährige Kanadier eines der einflussreichsten Ämter in der Kurie. Die Heilig-Rock-Wallfahrt wird am 13. April mit einer Messe im Dom eröffnet. Nachdem Deutschland-Besuch des Papstes im vergangenen September hatten die Verantwortlichen des Bistums Trier ohnehin nicht mit einer Zusage Benedikt XVI. gerechnet. sey